Thule Outset Zelt Anhängerkupplung
Thule Outset Zelt Anhängerkupplung

Revolution beim Autozelt – Thule Outset für die Anhängerkupplung

Werbung

Wer ein Zelt mit einem Auto oder einem Van verbindet, denkt automatisch an Dachzelte. Thule jedoch denkt völlig neu und bringt ein Zelt, welches auf der Anhängerkupplung montiert mitgeführt wird. Der allererste Blick auf das Thule Outset für die Anhängerkupplung.

Werbung
Güma

Markenhersteller mit grandioser Idee

Diese Idee ist eine solche, bei der an sich fragt, warum sie nicht schon früher entwickelt wurde: anstatt auf dem Dach nimmt man sein Zelt auf der Anhängerkupplung mit und genießt die Vorzüge eines Dachzeltes, schneller Auf- und Abbau eben mit einem herkömmlichen Bodenzelt. Im Grunde muss man das Zelt wie folgt beschreiben: komplett einsatzbereit aber noch zusammengeklappt, wird es auf der Anhängerkupplung montiert und soll mit nur wenigen Handgriffen abgenommen und aufgestellt werden können. Das soll auch allein umgesetzt werden können – sowohl das Abnehmen von der Kupplung, als auch das Aufstellen des Thule Outset Zeltes. Nach unten bietet das Thule Outset Füße, die das Zelt vom kalten Boden abkoppeln. Dadurch wird einerseits ein schönes Schlafklima, zumindest ein besseres, als auch eine gerade Liegefläche ohne störende Steine oder Unebenheiten des Bodens erreicht. Man liegt auf einer Matratze, so wie man es vom Dachzelt kennt. Gleichzeitig ist man vor Tieren etwas besser geschützt, als wenn man direkt auf dem Boden schlafen würde. Gleiches gilt für Feuchtigkeit, die schlicht nicht dauerhaft auf den Zeltboden wirken kann.

Zeichnung des Thule Outset Zeltes.

Vorteil gegenüber Dachzelt: das Dach bleibt für Dachbox frei

Nimmt man sein Zelt auf der Anhängerkupplung mit, dann bleibt auf dem Dach Platz für weitere Equipment. So kann man eine Dachbox als Erweiterung des Gepäckraumes installieren und auch sperrige Gegenstände transportieren. Gleichzeitig empfinden wir auf den ersten Blick die fehlende Leiter, sie ist schlicht nicht notwendig, als Vorteil. Man kann viel bequemer und sicherer in das Zelt klettern, als man es beim Dachzelt erlebt. Mal schnell raus zu müssen, wird mit dem Thule Outset einfacher möglich sein, als mit Dachzelten.

Werbung
Das Zelt steht mit Abstand über dem Boden, was eindeutig Vorteile gegenüber einem klassischen Zelt bedeutet.

Preise des Thule Outset Zeltes noch nicht bekannt

Leider sind die Preise des Thule Outset noch nicht bekannt. Thule selbst teilt auch noch nicht mit, wann das Zelt erscheinen wird. Sicherlich dürfte es bis 2024 dauern, bis das Zelt auf dem europäischen Markt ankommen wird. Wenn wir das zelt preislich schätzen, müsste sich der Wert um die 3000 Euro bewegen. Vielleicht sogar etwas mehr, da die Innovation, die in diesem Zelt steckt, doch einiges an Entwicklung gekostet haben dürfte. Kein günstiger Preis im Vergleich zu den unzähligen Dachzelten, die es mittlerweile auf dem deutschen Markt gibt. Auch im Vergleich zu Thule-eigenen Dachzelten nicht. Die Idee hinter dem Dachzelt ist allerdings schon ziemlich cool. Wir sind auf das Zelt gespannt.
Leider sind die Preise des Thule Outset noch nicht bekannt. Thule selbst teilt auch noch nicht mit, wann das Zelt erscheinen wird. Sicherlich dürfte es bis 2024 dauern, bis das Zelt auf dem europäischen Markt ankommen wird. Wenn wir das zelt preislich schätzen, müsste sich der Wert um die 3000 Euro bewegen. Vielleicht sogar etwas mehr, da die Innovation, die in diesem Zelt steckt, doch einiges an Entwicklung gekostet haben dürfte. Kein günstiger Preis im Vergleich zu den unzähligen Dachzelten, die es mittlerweile auf dem deutschen Markt gibt. Auch im Vergleich zu Thule-eigenen Dachzelten nicht. Die Idee hinter dem Dachzelt ist allerdings schon ziemlich cool. Wir sind auf das Zelt gespannt. Auf der unten verlinkten Website, kann man sich in einen Newsletter zum Zelt eintragen.

Bilder: Thule

Cookie Consent mit Real Cookie Banner