Dachzelt Yano bei Frankana Freiko

Dachzelt Yano
Das Dachzelt Yano hat ein Fenster in der Oberschale, wodurch man den Himmel beobachten kann. Das kennen wir bei anderen Dachzelten nur selten.
Zuletzt aktualisiert:
Werbung

Die Dachzeltbranche boomt und immer mehr spannende Produkte sind erhältlich. So bringt nun auch der Campingspezialist Frankana Freiko ein neues Dachzelt in den eigenen Shop. Das Yano-Dachzelt wiegt nur 38 Kilogramm und kann deswegen als ziemlich leicht bezeichnet werden. Wir kennen ähnliche Dachzelte, die deutlich schwerer sind.

Dachzelt Yano
Eine Tasche für Schuhe und andere Gegenstände ist serienmäßig vorhanden.

Das Dachzelt besteht aus einem 180 g/m2 dicken Stoff, was durchaus dünn ist. Dabei handle es sich laut Frankana Freiko um ein recyceltes Material, welches dadurch auch umweltbewusster als andere ist. Hergestellt aus 65 Prozent Polyester und 35 Prozent Baumwolle kombiniert das Dachzelt die Vorteile der beiden Materialien. Einerseits atmungsaktiv, andererseits schneller trocknend. Die Belüftung des Zeltes selbst sei darauf ausgelegt, ein sehr gutes Klima während des Aufenthaltes darin zu gewährleisten.

Dachzelt Yano mit vielen serienmäßigen Details

Spannende Details wie eine Aufbewahrungstasche für Schuhe sowie ein Fenster in der Oberschale des Zeltes sind serienmäßig vorhanden. Gerade die Tasche macht ziemlich Sinn, denn man möchte seine Schuhe nicht vor dem Zelt, also unten, stehen lassen. Auch das Fenster oben ist fast einzigartig. Wir kennen nur ganz wenige Dachzelte, die diese Funktion mit bringen.

Als Unterlage ist eine Luftmatratze enthalten. Das ist sehr ungewöhnlich, haben doch viele andere Dachzelte eine richtige Matratze aus Schaumstoff. Wir würden es auf ein Probeliegen ankommen lassen. Ganz sicher auch eine Maßnahme, um Gewicht zu sparen.

Viele Ablageflächen
Es sind jede Menge Ablageflächen vorhanden, wodurch man recht aufgeräumt schlafen kann.

Nicht günstig, aber auch nicht teuer

Im Lieferumfang des Zeltes ist eine Leiter enthalten. Der Preis des Dachzeltes ist bei Frankana Freiko noch nicht bekannt. Es dürfte circa 2400 Euro kosten, was durchaus nicht billig ist. Dachzelte von anderen Herstellern sind häufig durchaus günstiger, aber eben auch deutlich schwerer. Das Yano eignet sich also insbesondere für Fahrzeuge, die nur eine geringe Dachlast aufweisen.

×