Skotti goes USA Gasgrill Vanlife
Skotti steht auch auf unebenen Untergründen sehr sicher. Das Gefällt uns gut.

Skotti goes USA

Werbung

Skotti war der erste steckbare Gasgrill – wohl weltweit. In Europa avancierte er zu einem beliebten Vanlife-Utensil und ist auf vielen Treffen der Vanlife-Szene zu sehen. Und jetzt: Skotti goes USA. Der Grund – Skotti ist super clever, sehr einfach zu nutzen und passt in jede noch so kleine Hütte. Der Erfolg des Gasgrills, der auch mit Holzkohle betrieben werden oder als Feuerschale dienen kann, sorgt dafür, dass einige Nachbauten auf den Markt strömen. Jetzt macht Skotti bzw. die dahinter stehende Firma Vennskap aus Meerbusch einen weiteren Schritt, um aus dem europäischen Erfolgsmodell ein weltweites zu machen. Das Start-Up wurde ausgewählt, am Market Access Programm U.S. des German Accelerators teilzunehmen.

Werbung
Güma

Skotti goes USA – dank Unterstützung

Dieses Programm unterstützt spannende Start-Ups aus Deutschland beim Markteintritt in die USA und Asien. Dabei können die ausgewählten Start-Ups auf die Expertise des Programms seit 2012 zurückgreifen. Seit dieser Zeit wurden mehr als 500 Start-Ups betreut und mit sagenhaften 12 Milliarden US-Dollar unterstützt. Das Programm unterstützt mit professionellem Wissen und Workshop, durch die die beteiligten Start-Ups mit Investoren weltweit in Kontakt kommen und ein bestehendes Netzwerk bestens für die eigenen Ziele nutzen können. Dabei wird auf die jeweiligen Besonderheiten der Unternehmen eingegangen, wodurch eine zielgenaue Unterstützung erfolgt. Ganz oben im Lastenbuch steht dabei die Entwicklung einer Markteinführungsstrategie für die jeweiligen Ländern. Skotti jedenfalls ist nach den Erfahrungen von vanlifemag.de ein derart cleveres Produkt, dass es mit dem Teufel zu gehen müsste, wenn Skotti nicht auch in den USA zum Erfolg kommen würde.

Gegrillt wird überall – auch mobil in den USA

Denn: egal in welchem Land dieser Erde – Vanlifer grillen gern, haben meist nur wenig bzw. beschränkten Platz und freuen sich über Produkte die wie Skotti auf diese Bedürfnisse eingehen.

Werbung

Wir wünschen Skotti und Vennskap bestmögliche Erfolge und Durchhaltevermögen. Schließlich ist der Aufbau von Strukturen so weit vom eigentlichen Ursprung des Unternehmens entfernt, durchaus anstrengend und erfordert gute Entscheidungen. Dabei wird Skotti nun vom durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz finanzierte Programm professionell unterstützt. Viel Glück beim Unterfangen Skotti goes USA.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner