VANLIFE ZUM ANHÄNGEN

Ein Campervan für die Anhängerkupplung

Farfalla aufgebaut
Farfalla ist ein kompletter Campervan zum Anhängen.
Zuletzt aktualisiert:
Werbung

Platz wie im echten Campervan bei einem Bruchteil des Gewichts? Das geht – mit dem Farfalla Camper, einem wahren “Campervan” zum Anhängen. Das Basisfahrzeug hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 750 Kilogramm und lässt sich damit locker mit der Familienkutsche vom Fleck bewegen.

Farfalla Camper - ein Campervan zum Anhängen
Auf den ersten Blick ist der Farfalla kaum als Camper zu erkennen.

Am Stell- oder Campingplatz angekommen entfaltet sich der pfiffige Trailer zur Freizeit-Oase. Und das im Wortsinne! Auf der Webseite des Herstellers aus dem bayerischen Neufahrn bei Freising wird das so beschrieben: Er klappt und faltet – und ist doch kein Zeltanhänger, Faltcaravan oder Klappwohnwagen, wie du sie kennst. Der farfalla camper ist anders. Stimmt!

Werbung

Ein Campervan zum Anhängen

Schlafplatz Farfalla
Schlaf gut: Großzügige Liegflächen.

Es fängt bereits bei den vielfältigen Staumöglichkeiten an. Lass Dir einfallen, was Du willst und denkst während Deiner Reise zu brauchen. Es wird in den Farfalla passen. Dabei ist es auch egal, wenn das  Zugfahrzeug mit nur wenig Stauraum ausgestattet ist. Sperriges wie Fahrräder oder Surfbretter packst Du einfach mit in den Camper. Die Ausrüstung ist sogar so flexibel, dass man sie im Alltag ausladen kann und sogleich über einen Kofferanhänger mit über 5 qm Laderaum verfügt.

Den Koffer zum Camper umzubauen dauert nur wenige Minuten. Dank einem ausgeklügeltem Beladungskonzept findet sich alles, was Du brauchst an (s)einem Platz. Das prädestiniert den Farfalla insbesondere auch für Kurztripps. Mit unzählig erhältlichem Zubehör auch für das autarke Campingerlebnis, etwa während eines Wochenendes am Angelteich.  Es gibt auch eine Modulküche mit allem, was Du zur Zubereitung eines Menü in der Natur brauchst. Die passt natürlich zu dem System aus Staukisten und Regalsystemen.

Werbung
relleumdesign
Ein Campervan zum Anhängen aufgebaut
Üppig: Dank des großzügigen Laderaums musst Du am Stellplatz auf nichts verzichten.

Die Raumnutzung ist unglaublich gut gelungen. Zeltwände, Sonnensegel und Vorzelt lassen sich vielfach wandeln und individuell anpassen. A propos individuell: bei der Herstellung des Farfalla Camper kann Konstrukteur Friedrich Maier viele Kundenwünsche berücksichtigen. Die Idee hatte der Ingenieur übrigens während eines Camping-Trips durch die Toskana, als er eine Familie traf, die ihre Utensilien in einem Kofferanhänger mitführte. Der Farfalla Camper ist das ausgereifte Ergebnis der “Tüftelei”.

Farfalla Lösungen
Zum individuellen Campinerlebnis lässt sich der Farfalla Camper vielfältig auf- und umbauen.

Unzählige Möglichkeiten

Sogar mit Dachzelt lässt sich der Anhänger ausstatten und die Anzahl der Schlafplätze verdoppeln. Aufgebaut verfügt der Freizeitsportler über zwei große Liegeflächen im inneren des gut isolierten Fahrzeugs. Oder eben eine Sitzgelegenheit für mehrere Personen. Kurzum – was ein Van kann, kann der Farfalla camper im Grunde auch. Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Einen guten Eindruck vermittelt die Webseite des Unternehmens, wo nicht nur die unterschiedlichen Aufbauten gezeigt werden. Videos und Panoramaaufnahmen lassen erahnen, wie abwechslungsreich das Campen mit dem Farfalla sein kann.

Fotos: https://www.farfalla-camper.eu/

Werbung
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
×