Yucon als 4x4
Sonderwünsche? Frankia's Handelspartner machen es möglich und rüsten die Yucons tüchtig auf.

CAMPERVAN AUF MERCEDES BASIS – YUCON CAMPERVANS

Wir stellen Frankia's "Microliner" auf Mercedes Basis vor

Werbung

Gleich vier verschiedene Yucon Campervans auf Mercedes-Basis bietet der bayerische Wohnmobil-Hersteller Frankia. Zwei in der Vanlife-typischen Länge von sechs Metern und zwei weitere Varianten mit sieben Metern Außenlänge. Bereits der Yucon 6.0 – er bildet den Einstieg in die Modellreihe der “Microliner” – bietet den Campern ein Längsbett.

Werbung
Güma
Yucon 6 Grundriss
Interessanter Grundriss mit Längsbetten bei nur 6 Metern Außenlänge.

Den Campervans auf Mercedes-Basis ist der Turbodiesel der optional auch alle Räder antreibt. Das Leistungsspektrum beginnt bei 114 PS im Standard-Chassis und kommt über 170 PS in der gehobenen Ausstattung bis zum Top Chassispaket des Yucon 4×4 auf 190 PS. Viele Versionen und Pakete dienen der individuellen Aus- und Aufrüstung, ganz nach dem Geschmack der Vanlifer. Assistenzsysteme runden das Bild, aber vor allem den Fahrkomfort und die Sicherheit ab. Mit an Bord sind jeweils Versionen der bewährten Heizungsanlagen von Truma. Sie können mit Diesel oder Strom betrieben werden.

Innenansicht Yucon 6.0
Platz da! Schon die 6-Meter-Varianten bieten ein tolles Raumgefühl.

Die Yucons sind echte Stauraumwunder und nehmen in jeder der vier Varianten unglaublich viel “Camping-Zeugs” auf. Innovativ und pfiifig gestaltete Heckgaragen lassen die Ausrüstung verschwinden und geben dem Wohnbereich genügend Freiraum. Wir finden viele Details – mache gibt’s auf Wunsch, viele sind Serie – wie zum Beispiel die Inside-Out-Küche. Deren Arbeitsfläche lässt sich einfach vergrößern – indem das Bett „verkürzt“ wird. Einzigartig.

Werbung
Werbung
Yucon Heckgarage
Merkmal der Yucon-Reihe von Frankia: Großzügige Heckgaragen.

Die Planer haben sich regelrecht ausgetobt. Die zweite 6-Meter-Version ist der Yucon 6.0 BD mit Querbett im Heck. Diesen “Benz” gibt es mit optionalem Aufstelldach! Für Spontantrips abseits der Touristenpfade ist er dank seiner Wendigkeit und optionalem Allrad immer bereit. Wer mehr Raum liebt, wird sich über den Stauraum im Heck und im Innenraum des Yucon 7.0 freuen, welcher über eine 1,20 m große Längsküche verfügt.

Yucon 6.0 BD
Der Yucon 6.0 BD mit Aufstelldach: Schlafen im großen Querbett oder im wetterfesten Schlafzimmer im „Dachgeschoss“!

Innenraum mit Wow-Effekt bei Campervans auf Mercedes Basis

Im Im Yucon 7.0 Lounge trifft das Raumgefühl kaum auf einen Campervan zu. Der “größte” Yucon bietet eher den den Wohnkomfort eines Reisemobils. Dabei bleiben dem Fahrzeug die Leichtigkeit und die Flexibilität eines Campervans vollständig erhalten.  Mit der Lounge hat der Camper ein echtes Wohnzimmer an Bord, welches sich mit nur zwei Handgriffen in ein riesiges Bett verwandeln lässt.

Yucon mit Lounge
Innenraum mit Wow-Effekt: Die großzügige Lounge im Yucon 7.0 ist schick. Campervans auf Mercedes Basis

Mit seinen Yucon hat Frankia echt coole Campervans auf Mercedes-Basis erschaffen, die es leicht machen, sie in “sein liebstes Zuhause” zu machen, wie es die Webseite des Herstellers vorschlägt. Insbesondere die vielen verschiedenen Möglichkeiten faszinieren die Campingfans und machen auch autarkes Vanlife mega-einfach.

Die Preise beginnen bei 81.400 Euro für den Yucon 6.0 GD.

Frankia Yucon: Campervans auf Mercedes Basis
Frankia Yucon: Campervans auf Mercedes-Basis.

Fotos: Frankia

Cookie Consent mit Real Cookie Banner