Flowcamper Casper Campervan
Casper ist ein spannendes Fahrzeug mit sehr vielen Details. Der Vorteil: er ist sehr kompakt und kann damit auch als Dailyrider genutzt werden.

FLOWCAMPER CASPER CAMPERVAN

Ein spannender Campervan auf VW Transporter Basis kommt von Flowcamper. Ein Überblick.

Werbung

Flowcamper ist bekannt für seine durchdachten Campervans, oft auf Volkswagen Transporter Basis. Der Flowcamper Casper Campervan ist dabei ein spannendes Derviat der bekannten Vans. Er ist wirklich kompakt und kann aus diesem Grund auch als Dailyrider genutzt werden. Heißt: in der Woche zur Arbeit, am Wochenende an den Strand zum Surfen. Zum größeren Bruder Max geht es hier

Werbung
Güma

Casper kommt mit vielen bereits serienmäßigen Campingdetails. So ist eine 30 Liter große Kompressorkühlbox enthalten, die genügend Raum zur Kühlung von Lebensmitteln bereit hält. Gleichfalls bereits an Bord ist eine Druckwasseranlage inklusive Außendusche, die ohne Elektrik zu Recht kommt. Per Luftdruck wird das Wasser bei Bedarf quasi aus dem Tank gedrückt. Definitiv ein spannendes Details des Flowcamper Casper Campervan.

Der Innenraum des Casper
Im Inneren geht es sehr aufgeräumt und äußerst durchdacht zu. Viele Details machen den Innenraum extrem reisetauglich.

Spannende Details im Flowcamper Casper

Das Dach ist regulär nicht klappbar. Allerdings kann ein zusätzliche Klappdach bestellt werden, wodurch zwei zusätzliche Schlafplätze verfügbar werden. Diese Option kostet knapp 6.600 Euro zusätzlich. Man kann darauf auch verzichten und ein Dachzelt montieren. Das Klappdach hat jedoch den Vorteil, dass sich dadurch Stehhöhe im Casper ergibt. Definitiv eine gute Sache, da man dadurch auch im Stehen Kochen kann. Die Küche jedenfalls ist aus nordischer Fichte gebaut und bietet auf Wunsch auch eine farbenfrohe Gestaltung. Ein 2-flammiger Kocher auf Gasbasis ist die Stelle, auf der Essen zubereitet wird. Clevere Ablage- bzw. Verstaumöglichkeiten nehmen Kochutensilien auf. Die Besteckschublade wird übrigens zum Tisch umgewandelt – wenn man einen Tisch braucht.

Werbung

Viel Zusatzausstattung verfügbar

Ansonsten ist vieles bestellbar, was in Bezug auf das Fahrzeug selbst wünschenswert ist. Dazu gehört ein Allradsystem. Der 4Motion-Allrad funktioniert per Haldex-Kupplung dann, wenn man Traktion an allen vier Rädern braucht, spart dadurch aber jede Menge Sprit im Normalbetrieb. Dazu passend kann ein Schlechtwege-Fahrwerk sowie AT-Reifen bestellt werden. So ausgestattet, dürfte der Flowcamper Casper Campervan deutlich weiter kommen, als andere Fahrzeuge seiner Klasse.

Dachzelt auf dem Casper
Optional kann auf dem Dach ein Dachzelt montiert werden. Alternativ kann auch ein Klappdach geordert werden.

Im Innenraum geht es ansonsten sehr flexibel zu. Das Bett ist gleichfalls wie die hinteren Sitze ausbaubar. Es kann aber auch ohne die Sitze genutzt werden. Durch diese Funktion ist es im Casper möglich, z.B. Surfboards im Stauraum zu lagern und trotzdem bequem im Fahrzeug zu schlafen.

Der Grundpreis des Flowcampers beträgt derzeit (November 2022) 58.700 Euro.

Fotos: Flowcamper

Cookie Consent mit Real Cookie Banner