Caravan Mini Freestyle Sport Edition 300

CARAVAN MIT MOTORRAD-STELLPLATZ

Mit Auto, Wohnwagen und Motorrad in den Urlaub

Werbung

Mit Auto, Wohnwagen und Motorrad in den Urlaub fahren geht nicht? Von wegen, das Mini-Freestyle-Modell „Sport Edition 300“ von Trigano ist ein Caravan mit Motorrad-Stellplatz.

Werbung
Güma

Wer gerne Motorrad fährt, der möchte sich natürlich auch im Urlaub aufs Bike schwingen. Klar, die Aussicht in den Alpen kurvige Strecken unter die Räder zu nehmen hat ihren Reiz. Ein paar hundert Kilometer bis zum Urlaubsort jedoch im Sattel der Maschine zu verbringen, ist dagegen schon weitaus weniger reizvoll.

Und dann sind da ja auch noch die Jungs und Mädels, die ihren Racer über diverse Rennstrecken jagen wollen. Hat das Rennbike keine Straßenzulassung, wird es erst recht schwierig. Außerdem will man ja auch irgendwo übernachten. Auto und Caravan wären daher eine gute Lösung. Aber wohin mit dem Motorrad?

Werbung

Caravan mit Motorrad-Stellplatz

Die Lösung ist ein Wohnwagen in dem man nicht nur übernachten, sondern auch das Motorrad mitnehmen kann. Der Sport Edition 300 aus der Mini Freestyle-Serie von Trigano ist so ein Multitalent. Für die Fahrt zum Urlaubsort wird der Tisch beiseite geklappt und das Bike auf einer Halterung sicher verladen. Die große Hecköffnung macht´s möglich.

Caravan Sport 300 Frestyle Mini Grundriss
Geschlafen werden kann in zwei Einzelbetten oder einen Doppelbett.

Am Zielort angekommen wir das Bike ausgeladen und der Tisch aufgestellt oder Bett ausgeklappt. Möglich sind zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett. Soll das Motorrad über Nacht im Caravan bleiben, nächtigt man im Einzelbett. Klar, es geht dann ein wenig eng zu, aber es ist möglich.

Spüle und Zweiflamm-Gaskocher im wohnwagen
Zweiflamm-Gaskocher, Spüle und Kühlschrank sind selbstverständlich mit an Bord.

Und natürlich sind Küchenzeile mit Zweiflamm-Gaskocher, Spüle und Absorber-Kühlschrank mit an Bord. Auch eine Kassetten-Toilette mit Wasserspülung ist vorhanden. Die ist allerdings rechts neben dem Eingang in einem Unterschrank versteckt. Einen eigenes Bad war in dem Grundriss, anders als im Mini 290, nicht mehr unterzubringen. Immerhin Zähneputzen und Händewaschen geht auch am Küchenwaschbecken.

Kassettentoilette im Caravan
Die Klappe für den Behälter der Kassettentoilette befindet sich gleich rechts neben dem Eingang.
Mini Freestyle Sport Edition mit Hubdach
Unterwegs bleibt der Caravan flach, Am Standplatz hat man Stehhöhe. Die Gasflasche hat ihren Platz vorne im Staufach.

Durch das Hubdach bleibt der Caravan unterwegs kompakt und spart so Sprit. Am Standplatz gibt es dann Stehhöhe, wobei anzumerken ist, dass die für Menschen über 185 Zentimeter nicht ganz ausreicht. Dafür passen auf die Sitzbänke am Tisch vier Personen. perfekt also, wenn es draußen regnet oder kalt ist und man dennoch gemütlich beisammen sitzen will.

Sitzgruppe für 4 Personen im Wohnwagen Sport 300
Die Sitzgruppe bietet Platz für vier Personen.

Der Preis für den Sport 300 beträgt 21.990 Euro. In der Zubehörliste lassen sich noch ein paar Optionen ankreuzen, die teuerste schlägt aber lediglich mit 3.000 Euro zu buche.

Dem Trip mit Auto, Caravan und Motorrad steht also nichts im Wege.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner