Power Queen 12,8 V 100 Ah Mini LifePO4
Power Queen 12,8 V 100 Ah Mini LifePO4

Power Queen 12,8 V 100 Ah Mini LifePO4 Batterie – Vorstellung

Werbung

Lithium-Eisenphosphat-Batterien haben jede Menge Vorteile: sie sind leicht, fast ihre gesamte Kapazität kann genutzt werden und oft sind sie auch ziemlich kompakt. Jetzt bringt Power Queen eine neue extra kleine aber 100 Ah Kapazität besitzende Batterie auf den Markt: die Power Queen 12,8 V 100 Ah Mini LifePO4. Wir konnten uns die Batterie schon anschauen und stellen sie euch vor.

Werbung
Güma
Power Queen 12,8 V 100 Ah Mini LifePO4
Power Queen 12,8 V 100 Ah Mini LifePO4

Ziemlich klein und sehr leicht – Power Queen 12,8 V 100 Ah Mini LifePO4

Der große Vorteil der Power Queen 12,8 V 100 Ah Mini LifePO4 liegt darin, dass sie unheimlich kompakt ist. Sie ist nur 26 Zentimeter lang, 13,3 Zentimeter breit und 22,75 Zentimeter hoch. Zum Vergleich: eine normale 100 Ah starke Autobatterie kommt auf knapp 35,2 Zentimeter Länge, 17,5 Zentimeter breite und 19 Zentimeter Höhe. Durch diese Bauweise ergeben sich Vorteile in Bezug auf die Platzierung der Batterie im Fahrzeug selbst. Mit 8,96 Kilogram ist sie auch deutlich leichter, als eine herkömliche Autobatterie, die gern um die 20 Kilo wiegt.

Anschluss leicht gemacht

Die Pole sind als Schrauben ausgeführt. Heißt: man kann die Kabelschuhe ohne Polklemmen direkt an der Batterie befestigen, was in vielen Fällen ebenfalls Platz und damit Raum spart. Im Lieferumfang sind insgesamt vier Schrauben samt Sprengringen und Unterlegscheiben enthalten. Auch eine Abdeckung für den jeweiligen Pol ist dabei.

Werbung

Sehr gute Bedienungsanleitung

Bei der bedienanleitung, die in perfektem Deutsch und Englisch beiliegt, können sich andere Hersteller eine Scheibe abschneiden. Denn jedes Detail der Batterie ist sehr gut erklärt und alle wichtigen Informationen werden vermittelt. In diesem Sinne ist die Darstellung der technischen Daten extrem gut umgesetzt. Gleichzeitig werden gute Hinweise auf die gesunde Behandlung der Batterie gegeben. So soll man sie alle drei Monate laden und in einem Temperaturbereich von -20 bis 60 Grad Celsius betreiben. Lagern sollte man sie bei 50 Prozent Ladezustand und bei mindestens 10 Grad Celsius.

Powe Queen
Die Batterie ist ziemlich leicht.

Verwendungsmöglichkeiten der Batterie

Im Grunde kann die Power Queen in jeder Anwendung außer als Starterbatterie eingesetzt werden. Power Queen gibt den Hinweis, dass die Batterie aufrecht installiert werden soll. Wird die Batterie mit einem Solarpanel kombiniert, empfiehlt Power Queen Panele ab 300 Watt. Bei einer Ladeleistung von 20 A kann die Batterie in circa 5 Stunden auf 100 Prozent und bei 50 A in circa 2 Stunden auf 97 Prozent geladen werden. Die Ladespannung sollte zwischen 14,2 und 14,6 Volt betragen. Der maximale Dauerladestrom aber auch der Dauerentladestrom beträgt 100 A. Kurzzeitig verträgt die Power Queen einen Entladestrom von 250 A.

Parallel- und Reihenschaltung mit der Power Queen 12,8 V 100 Ah Mini LifePO4 möglich

Power Queen gibt an, dass sowohl in Reihen- als auch Parallelschaltung bis zu vier Batterien kombiniert werden können. So erreicht man in der Reihenschaltung 51,2 Volt bei 100 Ah und bei der Parallelschaltung mit vier Batterien 400 Ah bei 12,8 Volt. Es wird der Tipp ausgesprochen, dass die Batterien ungefähr zum gleichen Zeitpunkt hergestellt worden sein sollten.

Interessante Batterie mit geringen Abmessungen und gutem Preis

Wie beschrieben ist die Batterie sehr kompakt. Gleichzeitig ist sie grundsätzlich mit 369 Euro auch sehr günstig. Im Onlineshop des Herstellers sind auch einige Rabattaktionen verfügbar.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner