SPACECAMPER BIKE – WELTPREMIERE

Auf der CMT 2023 in Stuttgart präsentiert Spacecamper das neue Spacecamper Bike.

Spacecamper Bike
Bett, Dach und Tisch - alles an Bord des neuen Produktes von Spacecamper.
Zuletzt aktualisiert:
Werbung

SpaceCamper präsentierte am 14. Januar 2023 auf der CMT in Stuttgart ein spannendes neues Produkt: das SpaceCamper Bike. Dieses basiert auf einem eBike von Riese und Müller. Dabei handelt es sich um ein Lastenfahrrad, welches durch einen äußerst clever wirkenden Umbau zum Camping-Fahrrad wird.

In diesem Sinne ist im vorderen Bereich des recht lang wirkenden Fahrrades eine Art Liegefläche installiert, die mit wenigen Handgriffen, zum Teil sogar ohne Absteigen, in verschiedene Positionen gebracht werden kann. Dadurch wird ein Bett verfügbar, aber auch ein Sitz. In einer weiteren Einstellung kann man in einer Art Ruheposition halb Liegen und Sitzen.

Werbung
SpaceCamper Bike
Man kann liegen, man kann sitzen, man kann ruhen. Alles mit wenigen Handgriffen umstellbar.

SpaceCamper Bike mit Tisch

Zusätzlich ist ein Tisch mit an Bord. Dieser wird bei Bedarf im Bereich des eigentlichen Sattels und Lenkers des SpaceCamper Bike montiert. Gleichzeitig kann der Nutzer davor, entgegen der Fahrtrichtung, daran sitzen. Eine sehr clevere Möglichkeit um zum Beispiel zu Kochen oder auch mit einem Mac oder PC zu Arbeiten.

Kombiniert wird das Fahrrad mit einem Zelt, wodurch bei aufgebauten Zustand ein Wind- und Regenschutz gewährleistet ist. Hierdurch kann der Fahrradreisende im Schlafsack sicher schlafen. Wir konnten auf dem SpaceCamper Bike noch nicht probeliegen, sahen aber eine recht lange Liegefläche.

Werbung
relleumdesign

Bei der Präsentation war noch nichts von ganz konkreten Preisen zu hören. Auch die Gewichte sind nicht gänzlich klar, da einige Bauteile bzw. Baugruppen noch nicht im Serienzustand sind. Grundsätzlich sei der eigentliche Spacecamper-Umbau, zu dem auch eine große Staubox gehört, um die zehn Kilogram schwer. Also kein Problem für das bewährte eBike und Lastenfahrrad von Riese und Müller.

Ein Tisch ist mit an Bord.
Ein Tisch kann montiert werden und ermöglicht dann die Arbeit oder das Essen daran.

Vanlife ohne Van aber so nah an der Natur wie nicht anders möglich

Im Grunde ist dieses Fahrrad samt seinem Umbau das ultimative Vanlifegefährt – ohne ein Van zu sein, ermöglicht aber sehr völlig freie Bewegung, eben auch legal im Wald oder ähnlichem. Das hat man mit einem Van nie. Wer Vanlife als freies Leben und Bewegen versteht, kann dieses Fahrrad ganz wunderbar akzeptieren. Man ist sicherlich sehr rustikal bzw. puristisch unterwegs, kann aber genau daran seine Freude haben. Nicht zu viel Ausrüstung dabei, auf das Wesentliche konzentriert und fokusiert. An der frischen Luft in Bewegung auf dem Fahrrad. Ein tolles Produkt, das die Produktpalette von SpaceCamper in Bezug auf konkrete Fortbewegungsmittel nach unten abrunden dürfte. Uns gefällt das SpaceCamper Bike sehr.

Werbung
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
×