Wingamm Oasis 690 T
Wingamm Oasis 690 T

Wingamm Oasis 690 T mit verbreiterter Spur auf Fiat Ducato-Basis

Werbung

Wohnmobile mit Monocoque-Kabine haben wir in den vergangenen einige auf vanlifemag.de gezeigt. Jetzt kommt ein neues hinzu, welches auf einer Ducato-Basis massig Platz und viel raum für Luxus bietet: das Wingamm Oasis 690 T.

Werbung
Güma

Was ist ein Monocoque-Wohnmobil?

Im Gegensatz zu anderen Herstellungsarten werden die Kabinen von Monocoque-Fahrzeugen in einem Stück hergestellt. Auch Wingamm setzt auf diese Technologie und erklärt, dass diese Produktionsart zehn Mal so lange dauert, wie bei herkömmlichen Kabinen. Dabei werde die Kabine aus Glasfaser uund Polyurethanschaum ohne Fugen hergestellt. Man spricht von einer manuellen Laminierung. Diese so hergestellte KAbine wird in einem aufwendigen Arbeitsschritt auf die Fahrgestellte, bei Wingamm jenes des Fiat Ducatos, geschraubt und geklebt. Durch all die Schritte entsteht eine Kabine, die im Grunde völlig frei von Nahstellen, durch die Wasser eindringen kann, ist.

Tisch Oasis
Der Tisch ist drehbar und kann zum bequemen Frühstücken genutzt werden.

Großer Ducato als Basis des Wingamm Oasis 690 T mit verbreiterter Spur

Die Basis des Oasis 690 T bildet ein langer Ducato, der einen radstand von 4,035 Metern aufweist. Dieses Modell habe, auch mit der speziellen Kabine von Wingamm, einen nur sehr kurzen Überhang hinten. Zusätzlich wird eine breitere Achse hinten eingesetzt, wodurch sich eine bessere Straßenlage und Fahrstabilität ergibt. Wingamm gibt an, dass durch den Einsatz der speziellen Kabinentechnologie, auch der Möbelbau verbessert wird. Die eingesetzten Möbel seien fest an den Wänden verankert, wodurch sie auch bei einer langen Lebensdauer nicht knarzen und quietschen würden.

Werbung
Sitzmöglichkeit
Die Sitzpolster können ganz nach Wunsch des Kunden gestaltet werden.

Twin-Betten im 690er Modell

Der Boden im Wingam Oasis 690 T wird beheizt. Das stellt ein sehr großes Komfort-Plus dar. Gleiches gilt für die wirklich großen Betten. Diese sind in Fahrtrichtung montiert und haben eine Liegefläche von 1,8 x 0,8 Metern auf der etwas kleineren Seite und 1,98 x 0,8 Meter auf der breiten Seite. Hinzu kommt ein Klappbett vorn mit einer Größe von 1,97 x 1,34 Metern. Damit können vier Personen sehr gut im Fahrzeug schlafen und finden bequeme Betten vor.

Grundriss
Der Grundriss des Oasis 690 T ist in Bezug auf die Trennung zwischen dem vorderen und hinteren Bereich durch das Öffnen der Toilettentür sehr spannend.

Nasszelle und Küche mit edlen Materialien

Die Küche ist mit einem zweiflammigen Kocher und vielen Ablagemöglichkeiten ausgestattet. Die Spüle besteht aus Glasfaser und ist mit einem hellen Schneidebrett ausgestattet. Vor der Küche selbst, kann man auf einer Sitzecke sehr bequem Essen und kann ganz nach Wunsch des Kunden optisch gestaltet werden. Die nasszelle ist optisch ebenfalls sehr fein gezeichnet. Eine klassische Kassettentoilette wird mit einer Dusche kombiniert. Das Waschbecken fällt erstaunlich groß aus und ist mit einer Mischergarnitur ausgestattet. Interessant: wenn man die Toilettentür öffnet, wird der Schlafbereich hinten komplett vom vorderen Fahrzeugbereich abgetrennt. Eine tolle Möglichkeit mit Kindern auch noch dann Urlaubsgespräche zu führen, wenn die kleinen schon ins Bett gegangen sind.

Nasszelle des Wingamm Oasis 690 T
Die Nasszelle ist sehr schick gezeichnet und bietet mit einem großen Waschbecken ein schönes Detail.

Wasserversorgung im Wingamm Oasis 690 T auch im Winter gesichert

Der Frischwassertank ist serienmäßig 140 Liter groß und wird genau wie die Schmutzwassertanks beheizt. Zusätzlich sind sie isoliert, wodurch Campingabenteuer auch im Winter nicht limitiert sind.

Bilder: Wingamm

Cookie Consent mit Real Cookie Banner