LG mit eigenem Wohnwagen – Innovation vom Elektronikexperten

LG mit eigenem Wohnwagen - Innovation vom Elektronikexperten
LG mit eigenem Wohnwagen - Innovation vom Elektronikexperten
Zuletzt aktualisiert:
Werbung

LG Electronics kennt man eigentlich aus dem Büro oder dem Wohnzimmer: Monitore, Fernseher und jede Menge spannende technische Produkte stehen auf der Verkaufsliste des südkoreanischen Herstellers. Doch jetzt kommt zur CES 2024 ein neues Produkt auf die Leinwand: ein eigener Wohnwagen! Das ist spannend. Wir zeigen die bekannten Details. LG mit eigenem Wohnwagen – Innovation vom Elektronikexperten.

Bestehender Wohnwagen verbessert

Laut der Mitteilung von LG basiere der nun neu vorgestellte Wohnwagen auf einem bereits existierendem Exemplar und sei in vielen Details verbessert. Dazu gehöre auch ein besseres Raumgefühl, welches wohl ausschlaggebend für das Wohlfühlen im Wohnwagen auf einer Campingreise sein dürfte. In diesem Sinne wurde der Wohnwagen vergrößert. Jetzt sei er zwei Meter breit, 2,2 Meter hoch und 3,8 Meter lang. Immer noch ein kompaktes Exemplar auf dem riesigen Wohnwagenmarkt. Jedenfalls zeigt das erste veröffentlichte Bild des als LG Bon Voyage, also LG Gute Reise, benannten Wohnwagens eine sehr moderne Optik.

Große Heckklappe mit viel Luft und guter Aussicht

Neben einer doch recht kompakt wirkenden Seitentür verfügt der LG über eine große Heckklappe. Diese zeigt sich auf den veröffentlichten Bilder als zweigeteilt, wobei ein großes Fenster mit vermutlichen Gasdruckdämpfern nach oben aufschwenkt. Unten öffnet sich eine kleine weitere Klappe, wodurch sich entweder eine kleine Terrasse oder ein guter Platz als Ablage ergibt. LG teilt aber nicht mit, ob diese untere Klappe begehbar ist.

Das Design erinnert an futuristische Ideen

Ein Blick auf das Außendesign macht deutlich, dass LG sehr klar in Bezug auf “Form folgt Funktion” denkt. Keine sinnlosen Rundungen, alles klar und kantig gezeichnet. Dadurch ergibt sich eine sehr gute Ausnutzung des durch die Grundfläche zur Verfügung stehenden Raumes. Leider sind für das Innere keinerlei Bilder verfügbar. LG teilt aber mit, dass es ein Bett und eine Küche geben soll. Eine Toilette schein als separater Raum demnach nicht an Bord zu sein. Das dürfte aber bei fast allen anderen Wohnwagen dieser Größe der Fall sein. Benötigt man eine Toilette, kann man jedenfalls eine kleine mobile Lösung, wie Trenntoilette oder ähnliches, mitnehmen. Inwieweit Stauraum zur Verfügung steht, kann mit dem spärlichen Informationen Seitens LG ebenfalls nicht sicher erkannt werden.

Werbung
relleumdesign

Cooles Idee mit derzeit wenigen Infos

Das erste Foto zeigt einen modernen kleinen Wohnwagen. Leider gibt es kaum Informationen, weswegen zu den Details des Innenraumes, der Aufteilung und auch zu Gewichten und Preisen nichts berichtet werden kann. Sollte sich das ändern, berichtet vanlifemag.de nach. LG zeigt mit dem eigenem Wohnwagen eine spannende Innovation vom Elektronikexperten.

Foto: LG

×