Dieselheizung aus China
Wir haben die Dieselheizung real getestet. Ein interessantes Produkt, das aber nicht legal sein dürfte.

PROBLEME CHINAHEIZUNG DIESEL

Wir haben eine China-Dieselheizung seit langer Zeit im Einsatz. Welche Probleme haben wir erlebt?

Werbung

Die bekannte Chinaheizung ist auch bei uns im Einsatz. Wir verwenden sie in einem selbstgebauten Anhänger und sind damit seit zwei Jahren unterwegs. Immer wieder hören wir von Fragen rund um die Qualität dieser Produkte und lesen auf z.B. Facebook jede Menge Posts dazu. Wie sind aber unsere ganz eignen Erfahrungen? Gibt es Probleme mit der Chinaheizung?

Werbung
Güma

Größte Probleme Chinaheizung

Wenn man diese Heizung in ein Fahrzeug einbaut erkennt man sofort das größte Problem dieser Produkte: sie sind nicht zugelassen und dürfen eigentlich im Fahrzeug nicht verwendet werden. Ein ECE-Prüfzeichen fehlt – und deswegen sind die Dieselheizungen nicht legal verwendbar. Würde man sie trotzdem verwenden, müsste man damit rechnen, dass man bei einer Hauptuntersuchung darauf angesprochen wird und die neue Plakette verweigert wird. Uns passierte das nicht, da wir von dem Problem wissen.

Qualität nicht gesichert

Tatsächlich erlebten wir in der Funktion unserer Variante, gekauft für knapp 120 Euro bei eBay, keinerlei technische Probleme. Sie lief immer zuverlässig, mittlerweile über 1000 Stunden und blieb immer zuverlässig. Allerdings kann man aus diesen positiven Erfahrungen nicht einfach auf eine generelle Zuverlässigkeit schließen. Denn: es gibt unzählige Hersteller, die diese Art von Heizung verkaufen. Ob jede Charge wirklich gut funktioniert ist daher fraglich. Wir jedenfalls haben vorgesorgt und nutzen einen Gasdetektor, der uns vor giftigen oder gar tödlichen Verbrennungsasen warnen würde. Er schlug nie an.

Werbung
Werbung

Dichtigkeit des Deckels

Tatsächlich verfügt der Deckel unserer Chinaheizung über ein kleines Entlüftungsloch. Durch dieses Loch tritt immer wieder Diesel aus, gerade wenn es im Anhänger schaukelig zugeht. Das ist nervig. Wir verhindern diesen Fakt mittlerweile dadurch, dass wir den Dieseltank nicht vollständig befüllen. Dadurch schwappt der Diesel nicht bis nach oben und durch das Loch.

Dieselstutzen
Die Heizung wird mit Diesel betrieben. Mit einer Tankfüllung kommt man ziemlich weit.

Unser Fazit

Die Chinaheizung macht bei uns wenig Probleme. Ja, sie ist nicht ganz dicht in Bezug auf den Deckel, aber sie leistet wunderbare Dienste im echten Einsatz. Probleme mit der Zulassung muss man sich bewusst machen und einen Weg finden, damit legal umzugehen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner