Atemberaubender Bowlus Wohnwagen – inspiriert durch Luftschiffe

Atemberaubender Bowlus Wohnwagen - inspiriert durch Luftschiffe
Atemberaubender Bowlus Wohnwagen - inspiriert durch Luftschiffe
Zuletzt aktualisiert:
Werbung

So etwas sieht man nicht alle Tage: Bowlus zeigt einen Wohnwagen, der sich von der Luftschifffahrt inspirieren lässt. Ein Zeppelin für die Straße – so könnte man den Heritage von Bowlus beschreiben. Der Wohnwagen ist genauso kaufbar und wird aus Flugzeugaluminium gefertigt. Wir zeigen, was der Bowlus Heritage kann. Ein atemberaubender Bowlus Wohnwagen – inspiriert durch Luftschiffe.

Das Erbe der Luftschiffe für die Straße

Bowlus sieht sich deutlich in der Historie der Luftschifffahrt verhaftet. Die eigenen Wohnwagen wirken durch die Bank weg, wie Zeppeline, die mit Rädern für die Straße fit gemacht wurden. Sie sollen vergleichsweise leicht sein und dadurch von vielen Fahrzeugen gezogen werden können. Was Bowlus unter “leicht” versteht stellen wir gleich zu Begin dieses Textes klar: der Heritage bringt leer knapp 1500 Kilogramm auf die Waage. Leicht ist das für europäische Verhältnisse eher nicht. Doch ist die Ausstattung des Heritage extrem umfangreich und auch mit Dingen versehen, die es so eher selten zu sehen gibt.

Große Batterie für Elektroverbraucher an Bord

Bowlus erklärt, dass der Heritage mit einer großen Lithium-Eisenphospat-Batterie ausgestattet ist. Diese soll über eine Kapazität von 2 kWh verfügen und das zwei-flammige Induktionskochfeld genauso mit Strom beliefern, wie den Kompressorkühlschrank. Geheizt wird mit einer Kombination aus Gas und elektrischer Heizung. Gleichzeitig ist eine Klimaanlage an Bord, um an sonnigen Tagen ebenfalls ein gutes Klima zu ermöglichen. Der Anhänger selbst sei sehr sorgfältig isoliert und die Außenhaut von der inneren Verkleidung abgekoppelt.

Der Innenraum ist nicht klassisch gezeichnet und wirkt wie das Innere eines Flugzeuges.

Platz für vier Personen – Atemberaubender Bowlus Wohnwagen – inspiriert durch Luftschiffe

Die Tanks des Bowlus Heritage fassen knapp 71 Liter Frischwasser. Das ist ausreichend viel, um zumindest kurz autark irgendwo stehen zu können. Setzt man diese Zahl aber in Relation zu den möglichen Passagieren, die im Heritage schlafen können, dürfte das autarke Stehen, doch recht eingeschränkt möglich sein. Jedenfalls finden sich Schlafmöglichkeiten für vier Personen im Wohnwagen. Davon befinden sich zwei im Heck, wo ein großes Bett zur Verfügung steht und jeweils einer im Bereich der Sitzmöglichkeiten, die jeweils in Betten umgebaut werden können. Die Sitzgelegenheiten muss man als sehr hochwertig beschreiben. Sie wirken wunderbar kuschelig bzw. bequem. Derartiges sieht man in Europa eher selten.

Werbung
relleumdesign

Spannendes Bad mit hoher Haltbarkeit

Das Badezimmer fällt ziemlich groß aus und setzt in Bezug auf das verwendete Material stark auf sehr haltbare Lösungen. So wurde das Waschbecken aus Edelstahl gefertigt und der Duschkopf sei in Marinequalität ausgeführt. Als Toilette kommt eine Kassettenlösung zum Einsatz. Diese hat eine Kapazität von knapp 17 Litern.

Hinten findet sich ein großes Bett, wobei die vorderen Sitzgelegenheiten ebenfalls zu Betten umgebaut werden können.

Viel Flugzeugtechnologie im Design zu finden

Bowlus ist stolz darauf mitzuteilen, dass viele Ideen aus der Luftfahrt Einzug in den Heritage gehalten haben. Dazu gehören Nieten, die jene Qualität haben sollen, wie sie im Flugzeugbau eingesetzt werden. Gleichzeitig wurde der Grundaufbau des Wohnwagens ebenfalls mit Aluminium, in einer Art Spaceframe-Skelett umgesetzt. Die Bremsen sollen elektrisch funktionieren, wobei Bowlus nicht mitteilt, was darunter zu verstehen ist. Alle Lichter des Heritage sind als LED-Varianten ausgeführt.

Die charakteristische Form des Bowlus erinnert stark an Zeppeline der vergangenen Tage der Luftfahrt.

Fazit zum Bowlus Heritage

Dieser Wohnwagen ist einzigartig. Er sieht extrem nach einem Zeppelin mit Rädern aus und verfügt über jede Menge Details, die an die Luftfahrt erinnern. Sein Preis beträgt ab knapp 143.000 Euro. Ein Beispiel, wie spannend der us-amerikanische Markt aussehen kann. Ein atemberaubender Bowlus Wohnwagen, der ganz klar inspiriert durch Luftschiffe seine aktuelle Form fand.

Bilder: Bowlus

×