Notin Bilbao BCL im Test: königliches Savoir-vivre im Teilintegrierten mit Queensbett, Raumbad und Gourmet-Küche

Notin Bilbao BCL auf Testfahrt
Zuletzt aktualisiert:
Werbung

Ein längerer Test gibt lohnende Einblicke in den Notin Bilbao BCL. Das Wohnmobil aus der französischen Traditionsschmiede bespielt einerseits Konventionen in Deutschland, bietet andererseits aber einige Besonderheiten, die ihn von den gängigen Marken unterscheidet. Er gehört zu den Ducato-getriebenen Progress-Teilintegrierten von Notin, von denen wir den Vera bereits kurz vorgestellt haben.

Der Charakter des Camping Cars kommt schon im Namen zum Ausdruck. Klingt Bilbao nicht nach Urlaub, Sonne und Süden? Das soll es auch. Die Marken von Notin setzen auf assoziative Bilder der Nutzer und nicht auf verklausulierende Nummern aus dem Elfenbeinturm. Das ist eine gute Strategie, schließlich muss für die Käufer das Gesamtpaket aus Fahrzeugtechnik, Attraktivität des Reiseziels und Lifestyle im Wohnmobil passen.

Notin Bilbao BCL

Notin Bilbao BCL: Dreiraum-Leben im Teilintegrierten

Der Grundriss darf tatsächlich als ungewöhnlich eingeordnet werden. Denn der Notin Bilbao BCL bietet die eher seltene Möglichkeit, im Teilintegrierten in einem Queensbett zu schlafen. Der Schlafbereich lässt sich komplett vom Bad abtrennen, das sich wiederum via Schiebetür vom Wohnbereich verschließen lässt.

Grundriss Notin Bilbao BCL

Der Grundriss bietet darüber hinaus viele Besonderheiten, die wir im Detail vorstellen. Als Teilintegrierter mit 7,49 m Länge, 2,90 m Höhe und 2,30 m Breite ist der Notin Bilbao BCL ein klassisches Mittelklasse-Wohnmobil.

Blick in den Notin Bilbao BCL mit Sitzgruppe und Küche
Geräumiger und moderner Wohnbereich im Notin Bilbao BCL

Im vorderen Teil befindet sich die Sitzgruppe und die Küche, als mittleres “Zimmer” lässt sich das Bad nach vorne und hinten durch Schiebetüren verschließen. Im Heck wartet das Schlafzimmer mit einem Queensbett.

Ein Glanzstück für Gourmets: der Küchenbereich

Arbeitsfläche der Küche im Notin Bilbao
Massiv und handwerklich gearbeitet: der Küchenblock im Notin

So mancher oder eher manche mag denken: wieso die Küche so wichtig nehmen, wenn man in den Urlaub fährt? Lässt man sich da nicht lieber bekochen? Dem könnte man entgegnen: wieso überhaupt ein Wohnmobil, wenn man sich bedienen lassen will? Aber entscheidend ist doch: Wer gerne kocht, wird auch im Urlaub gerne kochen und Reisen bieten Gelegenheit, regionale Spezialitäten kennenzulernen. Die schmecken bekanntlich vor Ort am besten und um sie auf den eigenen Teller zu bringen, ist der Küchenblock im Notin Bilbao wie gemacht.

Erweiterbarer Küchenblock mit absenkbarem Schrank und Dunstabzug

Der Küchenblock in Notin Camping Cars ist wuchtig und optisch kontrastreich. Die tiefe Arbeitsfläche füllt die Mitte im Bilbao BCL. Das mattschwarze Solid Surface ist nicht nur optisch ein Augenschmaus. Die Platte besteht aus dem massiven Verbundstoff Corian. Im Notin Bilbao BCL liegt sie stabil zwischen Badwand und Wange hinter der Sitzbank. Notin lässt sie – gemeinsam mit transparentem Spritzschutz – in handwerklicher hoher Qualität ein. Der Rahmen für das Küchenfenster fasst in beigefarben glänzendem Kunststoff die gesamte Breite ein. Das schafft nicht nur ein kontrastreiches Ensemble, sondern ist auch im Alltagsbetrieb gut zu pflegen.

Arbeitsplatte in Schublade
Die Abdeckplatte der Spüle kann in der Schublade abgelegt werden.

Der Küchenblock im Notin Bilbao besteht aus einer großen Spüle und einem Zwei-Flammen-Kochfeld von Thetford. Das Topline 922 ist ebenfalls eine solide Konstruktion, die noch dazu auf der hoch montierten Platte aufliegt. Dadurch ergibt sich eine Kochhöhe, die insbesondere größere Menschen begeistern dürfte. Hinter dem Spülbecken ist zudem eine Ablagefläche mit eingefrästen Ablaufrinnen. Unter dem Hochschrank befindet sich in Serie auch noch ein kleiner Dunstabzugsfilter mit zwei Leuchten. Die Abdeckung der Spüle kann während der Nutzung des Spülbeckens in die Besteckschublade eingelegt werden.

Tipp: Wer auf der Abdeckung der Spüle arbeitet und einen Ablauf braucht, kann in das Greifloch einen Trichter stecken.

Herunter fahrbarer Schrank im Wohnmobil

Ein weiteres stilbildendes Mittel in der Küche ist der absenkbare Hochschrank. Er hat zwei Fächer: eins für eine kleine Nespresso-Kapsel-Kaffeemaschine und eins für Gläser und/oder kleine Flaschen. Ganz gut, wenn hier ein Chartreuse Elexir vegetal zum Reiseproviant gehört.

Hähnchen
Mediterrane Ragu-Zutaten
Ravioli mit Gamberoni auf Gaskochfeld im Notin Bilbao
Kochvergnügen im Notin

Den Autor begeistert die Küche nicht nur optisch. Das Handling ist durch den hohen Küchenblock wie gemacht für große Menschen. Das matte Schwarz der Corian-Platten inspiriert auch zu fotografischen Kreationen, die anschließend gerne im Magen landen dürfen. Kochen im Notin Bilbao ist Genuss und Vergnügen.

Kühlschrank und Apotheker-Auszug

Apotheker-Auszug

Dem Küchenblock gegenüber stehen der Kühl- und der Gefrier-Schrank von Dometic. Der Kühlschrank greift im automatischen Modus bevorzugt auf Landstrom zurück, ansonsten läuft er im Gasbetrieb. Es bietet sich an, während der Fahrt auf Batteriestrom zu wechseln, schließlich produziert die Lichtmaschine ausreichend Verbrauchsenergie. Der Kühl- und Gefrier-Schrank fasst 153 Liter. Es muss aber auch erwähnt werden, dass der Gasverbrauch trotz der Winterfahrt auffallend niedrig war. In zwei Wochen mit Heiz-, Kühl- und Kochbetrieb war kein Wechsel der zwei 13kg-Flaschen notwendig.

Schranktür mit TV

Der Kühlschrank ist nur etwa 125 cm hoch, so dass darüber noch ausreichend Platz ist für die Kontroll-Panels, die Steuerung der Truma, Schloss und Steuerung des Hubbetts sowie das Türfach für den Fernseher, das bei Nichtbetrieb geschlossen werden kann. Praktisch sind die zwei USB-Steckdosen. Sie machen die Ablage zur Handy-Ladestation in Türnähe.

Raumbad zwischen Hygiene-Raum und Wellness-Tempelchen

Blick auf Waschtisch mit orangefarbenem Licht
Das Bad erweitert die LED-Ambiente-Beleuchtung auf mehreren Ebenen.

Im Bad zeigt sich der Clou des gesamten Notin Bilbao BCL. Wie viele andere auch, erstreckt es sich über die gesamte Fahrzeugbreite. Einmalig an diesem Konzept ist aber die Wand, die ans Ende des Mittelbettes im Schlafbereich gestellt wurde. Als Rückwand wird sie zum Raumteiler, der die Schiebetüren aufnimmt. Zugleich schafft sie Platz für einen stylischen Waschtisch mit Handwaschbecken aus grünem Glas auf einem keilförmigen Unterschrank.

So steht auch auf wenig Fläche genügend Platz für die (belüftete!) Toilette und die Dusche zur Verfügung steht. Schließlich muss kein Waschbecken zur Toilette und es stehen auch keine ausgefeilten Türkonstruktionen im Weg. Die Schiebetüren greifen nicht in das Badkonzept ein und befördern zugleich maßgeblich die Hygiene-Freundlichkeit.

Draufsicht Raumbad
Kompakt und doch geräumig präsentiert sich das Raumbad im Notin Bilbao.

Der Doppelboden in diesem Bereich sorgt nicht nur für eine gute Isolierung. Durch ihn können auch sämtliche Wasserleitungen für Zu- und Ablauf geführt werden und er nimmt die versenkte Duschwanne auf. Der bodengleiche Einsatz kann insbesondere dann herausgenommen werden, wenn große Menschen mehr Stehhöhe brauchen. Auch große und korpulentere Menschen können hier ausreichend komfortabel duschen.

LED-Ambiente-Beleuchtung im Raumbad
Die farbig wechselnde LED-Beleuchtung im Bad verstärkt das Wohlgefühl.

Im Raumbad integriert ist eine farbenfrohe und stimmungsvolle LED-Ambiente-Beleuchtung. Die Lichtführung am Spiegel und in der Dusche. Die Auswahl der Farben und die Wechselfrequenz steuert eine kleine Einheit im Unterschrank. Insbesondere eine Einstellung mit vielen Farben und langsamen Wechseln sorgt für eine entspannte Atmosphäre und macht das Bad im Notin Bilbao zum Wellness-Tempelchen.

Entspannt Schlafen im Notin Bilbao BCL

Queensbett mit Auflage
Der maßgeschneiderte Überzug schafft Atmosphäre im Queensbett.

Königliches Queensbett

Das Queensbett hat den gleichen Vorzug wie Einzelbetten: Es erlaubt nächtlichen Ausstieg, ohne über den Bettnachbarn klettern zu müssen. Ein Tritt unterstützt den Einstieg auf beiden Seiten. Ein weiterer Vorteil: im Kuschelmodus braucht es keine Umbauten und im Kopfbereich füllen die Polstererweiterungen dennoch die ganze Breite aus. Die Liegefläche ist (ohne Randpolster) zwar mit 154,0 Meter großzügig breit im Wohnmobil, aber die von uns gemessene Länge von 1,93 m könnte für große Menschen etwas knapp werden. Dennoch: der Lattenrost lässt sich am Kopfbereich hochklappen und bietet eine gemütliche Lehne.

Unser Notin Bilbao steht mit großem Überzug und einem Kissenset bereit. Das schafft Stil und heimelige Gemütlichkeit. Ein weiterer Vorteil des Grundrisses: die Zwischenwand zum Bad schafft eine ideale Fläche für einen Fernseher. Die Anschlüsse sind schon da, aber ein LED-Beamer ist auch eine Möglichkeit fürs rollende Heimkino. An den Seiten gibt es keine Hochschränke. Das schafft Platz für Fenster und Vorhänge, die wesentliche Dekor-Elemente im Notin Bilbao BCL sind. Sie verdecken den begrenzten Charme von Plastik-Fensterrahmen und unterstreichen die Wirkung des Interieurs.

Hubbett über der Sitzgruppe

Hubbett
Hubbett über der Sitzgruppe

Für Gäste oder Getrenntschläfer steht optional ein Hubbett über der Sitzgruppe zur Verfügung. Ein Zugband sorgt dafür, dass der Stoffschutz beim Hoch- oder Runterfahren automatisch korrekt eingefaltet wird. Der Einstieg erfolgt über eine Leiter. Positiv fällt uns auf, dass diese Konstruktion im Notin Bilbao BCL einen ausreichend breiten Spalt an der Tür frei lässt, so dass im Notfall eine Flucht möglich wäre. Optional gibt es auch noch ein Kit für einen vierten Schlafplatz auf der Sitzgruppe.

Sitzbereich und Stauräume, Dämmung und Dichtigkeit

Im Notin Bilbao BCL wartet eine große L-Sitzgruppe mit Hocker an der breiten Eingangstür auf Mitfahrer. Sie ist gut organisiert und der hochwertig verarbeitete große Tisch flexibel.

L-Sitzgruppe mit flexiblem Tisch

Der Tisch in der Sitzgruppe ist zusammenklapp-, höhenverstell- und drehbar. Das ermöglicht zahllose Positionsvarianten. im zusammen geklappten Zustand lässt er sich zur Seite drehen oder wegschieben. So bleiben die Wege im Wohnmobil frei und er ist dennoch nutzbar.

Klapptisch in der Sitzgruppe
Hochwertige Scharniere (und Auszüge) sorgen für Stabilität.
Tisch mit Laptop
Während des Tests war der Tisch als Arbeitsplatz vom Beifahrersitz aus einwandfrei nutzbar.

Bis zu sechs Personen finden in der Sitzgruppe Platz. Während der Fahrt können in der Serienausstattung vier mitfahren. Zwei Dreipunkt-Gurte befinden sich in Fahrtrichtung an der Sitzbank. Der vierte Gurtplatz entsteht, indem der L-Sitz nach unten geklappt wird und Platz für die Beine des Mitreisenden schafft.

Welche Stauräume gibt es im Notin Bilbao?

Schrank mit zwei Bügeln im Notin Bilbao

Im Schlafzimmer erweist sich das Queensbett nicht als nachteilig in Sachen Stauraum. Im Gegenteil: das Bett kann hoch aufgesetzt werden und der Lattenrost lässt sich nach oben klappen. Darunter öffnen sich ein Schrank mit zwei Stangen für hängende Kleidung sowie eine Ablagefläche. Im Set ist auch eine Stange, die nach den Kleiderbügeln greift. Unter der Ablagefläche befinden sich auf beiden Seiten zwei tiefe Schubladen. Am Heck gibt es auch noch drei Hochschränke und in den Ecken zwei kleine Regale als Ablage für Bücher oder Smartphones.

Zwei Schubladen unter Bettkasten

In der Garage wartet ebenfalls viel füllbarer Hohlraum. Durch die hohe Platzierung des Queensbett wird sie so hoch , dass hier Fahrräder oder ein motorisiertes Zweirad untergebracht werden können. Es gibt eine 230 V-Steckdose, in der mit Landstrom auch die verladenen E-Bikes diebstahlsicher neue Energie in den Akku bekommen. Direkt an der Garagentür gibt es Zugang zu den Wasserhähnen, um Grau- und Frischwasser abzulassen.

Das Technikfach neben der Aufbautüre versammelt alle wichtigen elektrischen Komponenten, die bei Bedarf leicht zugänglich sein sollten. Dazu gehören der Sicherungskasten mit FI-Schalter, ein Verteilermodul, ein Dolphin Premium Charger mit 12 V/40 A und zum Spannungsausgleich ein zusätzlicher Booster mit 12 V/18 A und zwei DC-Ausgängen. In unserem Tester versorgten diese Komponenten eine Life4Po Aufbaubatterie mit 100 Ah und 1280 Wh. Die Lithium-Vordisposition gibt es serienmäßig, zu der in Serie eine 100 Ah AGM Gel-Batterie ausgeliefert wird.

Im Eingangsbereich zeigt sich, dass im Hocker von innen kein Stauraum zur Verfügung steht, weil sich darunter das Technikfach befindet. Wer aber für schmutzige Schuhe seine Schleuse vor der Tür anlegt, kann das Technikfach zusätzlich als Schuhschrank nutzen. Im Innern befindet sich unter der Sitzbank hinter der lederverkleideten Schiebetür ein weiteres Staufach. Auch über der Tür gibt es noch eine Ablage.

Welche Dämmung und Dichtigkeit bietet der Aufbau?

Holzfreie und stoßfeste Polyester-Platten umhüllen den robusten Aufbau und sorgen für Feuchtigkeitsschutz. Notin gibt aktuell sieben Jahre Dichtigkeitsgarantie. Voraussetzung dafür ist eine jährliche Prüfung beim Vertragspartner. Der Boden ist 63 mm stark. Die optimierte Wärmeisolierung sorgt auch für frostfreies Frisch- und Grauwasser.

Der Notin Bilbao BCL fährt auf Fiat Ducato

Notin Bilbao  BCL mit Ducato-Fahrerhaus

Ein Fiat Ducato-Dieselaggregat mit 140 PS, Schaltgetriebe und Euro 6d-Abgasnorm treibt den Notin Bilbao BCL serienmäßig an. Zur Serienausstattung gehören ABS, eine Wegfahrsperre, Airbags für beide im Fahrerhaus, elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel sowie die Zentralverriegelung einschließlich der Aufbautür. Zu den Options-Komponenten gehören die weiteren Assistenzsysteme oder (Rundum-)Kameras, die am günstigsten im Paket “Hommage” gebucht werden.

Fazit: Mit dem Notin Bilbao BCL ist Esprit erfahrbar

Der Notin Bilbao BCL hat den Autor begeistert. Das Queensbett im Teilintegrierten war eine überraschend positive Erfahrung. Im ganzen Notin Bilbao ist die langjährige Erfahrung von Notin in der Ausstattung eines französisch geprägten Wohnmobils spürbar. Der Einsatz hochwertiger Materialien und ihrer Verarbeitung machen das Lifestyle-Interieur in diesem Camping Car zu einem Star seiner Klasse der Teilintegrierten.

Die umfangreiche Serienausstattung macht den Bilbao von Anfang an zum exklusiven Reisemobil mit hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards. Besonders empfiehlt sich der Notin für Reisende, die gerne selbst kochen und Wert auf ein gut ausgestattetes Bad legen. Die großen Stauräume nehmen viel Gepäck auf, erzwingen jedoch fast eine Auflastung. Die 3,5 Tonnen-Grenze ist schnell erreicht, wenn man Optionen wie Hausgeschirr, Hubstützen, Hubbett oder ein Autarkiepaket mit Wechselrichter und zweiter Aufbaubatterie erwägt.

Der Notin Bilbao BCL Preis unseres Test-Wohnmobils

Neben der Serienausstattung enthielt unser Notin Bilbao zusätzlich einen Außenanschluss für Gas, Fahrerhausteppich, vier hydraulischen Hubstützen, Toilettenentlüftung, Ambiente Scandinavia, Nespresso Kaffeemaschine, Truma Duo Control mit Crash-Sensor, das elektrische Hubbett, einen zweiten Belag im Bodendekor und ein 360° Dronensicht-Kamerasystem mit zusätzlichem Monitor. In dieser Konstellation als Neufahrzeug liegt der Notin Bilbao BCL bei etwa 128.000 Euro.

Transparenz: La Marca unterstützte die Recherchen durch Bereitstellung eines Notin Bilbao BCL. Auf den Inhalt dieses Artikel wurde kein Einfluss genommen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
×