BOXIO WASH TEST – WIR HABEN WAS NEUES

Boxio bringt ein portables Waschbecken auf den Markt. Wir haben ein Testexemplar erhalten.

Boxio Wash Test
Wir beginnen mit dem Test der Boxio Wash. Einem mobilen Spülbecken.
Werbung

Boxio ist bekannt für eine sehr gut funktionierende Trenntoilette. Wir haben sie getestet und für gut befunden. Sogar sehr gut, weil sie ganz deutlich günstiger ist, als viele andere Produkte auf dem Markt und bestens funktioniert. Jetzt erweitert Boxio das eigene Produktportfolio und bringt ein Waschbecken in Euroboxengröße.

Boxio Wash in Euroboxenformat

Die Box wird im Format 400 x 300 x 280 mm ausgeführt. Das ist das übliche Euroboxenformat und nimmt jeweils fünf Liter Frisch- und Abwasser auf. Ein gutes Volumen also. Wir werden schauen, wie oft man sich damit die Hände waschen und Sonstiges tun kann. Das Wasser wird per Luftdruck bewegt. Heißt: eine kleine Handpumpe baut Druck auf und das Wasser fließt dann wie Zuhause aus dem Wasserhahn. Spannend ist dabei, dass keinerlei elektrische Komponenten installiert sind. Alles funktioniert ausschließlich per Luftdruck. Wenn man die Kiste dann dabei hat, passt sie sich sehr gut in bestehende Kistensysteme ein, da die Abmessungen wirklich identisch zu den beliebten Stauboxen sind.

Werbung

Alles dabei bei Boxio Wash

Ebenfalls spannend ist, dass keinerlei Zusatzprodukte extra beschafft werden müssen. Es ist alles dabei. Pumpe, Wasserhahn und das Spülbecken selbst natürlich auch. Die Kiste selbst ist aus PP Regenerat hergestellt, die Kanister aus HDPE. Das gesamte System wiegt nur knapp 3,9 Kilogramm.

Boxio Wash
Die kleine Pumpe erzeugt einen Überdruck, wodurch dann Wasser aus dem Kanister gedrückt wird.

Unser Test in den nächsten Wochen

Wir sind aktuell wieder viel unterwegs und schauen uns tolle Spots an. Mit dabei ist ab sofort Boxio Wash. Wir werden in den nächsten Wochen ausgiebig testen und das Waschbecken regelmäßig benutzen. Dabei werden wir herausfinden, wie gut es funktioniert, ob auch Kinder damit klar kommen und wie es um die Haltbarkeit bestellt ist. Dabei werden wir auch nicht zimperlich sein, denn wir sind in den nächsten Wochen sehr offroadig unterwegs. Heißt: die Box kommt zusammen mit der bekannten Trenntoilette mit – im FJ Cruiser samt Dachzelt. Wir werden über die Ergebnisse zeitnah berichten.

Werbung
relleumdesign

Bilder: Boxio

Werbung
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
×