ELEKTRISCH CAMPEN

E-Small-Van von Mercedes als Campervan

Concept EQT Marco Polo ist geplant
Concept EQT Marco Polo, ein Konzeptfahrzeug von Mercedes vorgestellt.
Zuletzt aktualisiert:
Werbung

Mercedes – die Marke mit dem Stern gibt mit dem Concept EQT Marco Polo einen Ausblick auf den neuen, vollelektrischen und vollwertigen Micro-Camper auf EQT-Basis, der mit zahlreichen Innovationen als echter Campervan ausgestattet sein wird.

Wohlfühlen auf kleinem Raum

Concept EQT Marco Polo als Konzept vorgestellt
E-Mobilität in chic: Der Concept EQT Marco Polo ist noch ein Konzeptfahrzeug.

Das Konzeptfahrzeug basiert auf der EQT‑Variante mit langem Radstand. Der vorgestellte Micro-Camper befindet sich derzeit noch in der Entwicklung, gibt aber als seriennahes Konzeptfahrzeug schon einen ersten Ausblick auf ein neues, vollelektrisches und vollwertiges Fahrzeug.  Zur Ausstattung gehört u.a. ein Aufstelldach mit Dachbett. Es bleibt durch einen geringen Neigungswinkel des Dachs im Fond noch ausreichend Platz, um aufrecht zu stehen. Darüber hinaus lässt sich das Aufstelldach für das Camping-typische Freiheitsgefühl rundherum oder in Fensterform öffnen. Das Bett ist mit einer Liegefläche von 1,97 Meter mal 0,97 Meter ausgestattet und verfügt über ein punktelastisches Tellerfedersystem.

Viele Details im Concept EQT Marco Polo

Concept EQT Marco Polo Blich ins Innere
Der Concept EQT Marco Polo bietet viel Campingefühl auf kleinem Raum.

Zwei Meter mal 1,15 Meter misst die weitere, ausklappbare Schlafgelegenheit im Fond des Fahrzeugs. Weitere campingtypische und nette Details finden sich mit der Verwendung des Schubladensystems, welches ausreichend Stauraum für Campingzubehör bietet. Ebenso findet sich hier ein Induktionskochfeld sowie eine aus dem Fahrzeuginnenraum ausziehbare Schublade mit flexibel entnehmbarem Gaskartuschenkocher, so dass gleich zwei Möglichkeiten zum Kochen bestehen. Die zweite Sitzreihe hat es ebenfalls in sich. Hinter dem Fahrersitz findet sich ein Element mit versenkter Spülmöglichkeit und einer ebenfalls versenkten 16 Liter fassenden Kompressor-Kühlbox. Binnen weniger Minuten verwandeln zwei Personen den “Benz” in ein Alltagsfahrzeug, da Bett- bzw. Kücheneinheit herausnehmbar sind.

Eine solide Basis

Aufstelldach oben
Der Concept EQT Marco Polo kommt mit einem innovativen, raumgebenden Aufstelldach.

Der neue elektrische Van von Mercedes bildet nicht nur die Basis für das Konzept und das Camping-Modul, sondern bietet Familien sowie freizeitaktiven Menschen und Camping-Fans gleichzeitig einen attraktiven Einstieg in die vollelektrische Welt der Marke mit dem Stern. Der elektrische Small Van ist in naher Zukunft bestellbar. Die Preise beginnen bei rund 49.000 Euro für den EQT mit 90 kW starker E-Maschine und Standardlänge.

Quelle und Fotos: Mercedes

×