DETHLEFFS GLOBEVAN CAMP ONE

Ein Freund der Familie

Dethleffs Globevan One Stellplatz
Mit dem Globevan One entsteht schnell ein tolles Freiheitsgefühl.
Zuletzt aktualisiert:
Werbung

Urban Camper – so nennt Dethleffs seine gelungenen Kombinationen aus Familien- und Campervan. Der Urban-Camper Globevan Camp One bildet den Einstieg in diese interessante Kategorie, die erstaunliche Möglichkeiten bietet. Durchdachte Details, hohe Flexibilität zur Nutzung im Alltag und in der Freizeit machen das Fahrzeug auf Ford-Basis zur Alternative für Vanlifer mit Anhang.

Urban-Camper Globevan One
Der kann auch Alltag und Familie: Der Dethleffs ist zugleich eine kompakte “Familienkutsche”.

Basis bildet der Ford Transit Custom, welcher vom Fahrzeughersteller auch in einer familientauglichen Van-Version angeboten wird. Der startet mit einem Zweiliter-Diesel-Motor mit 130 PS und sechs Gängen und ist schließlich auch als 150-PS-Variante mit Automatk erhältlich. Lange Reisen und täglicher Stadtverkehr werden von allen Varianten locker abgedeckt. Moderne Sicherheits- und Assistenzsysteme sowie eine komfortable Fahrdynamik runden den Eindruck vom Dethleffs Globevan ab, der ebenso mit üppiger Serienausstattung überzeugt.

Globevan One Lenkrad
PKW-mäßig aufgestellt: Der Dethleffs Globevan One besticht durch einfache Fahrbarkeit.

Urban-Camper Globevan Camp One – man ist der flexibel.

“Urban” nimmt Dethleffs ebenso genau, wie “Camp”.  So entsteht aus der großzügigen Fahrerkabine mit dem Charakter einer Lounge mit wenigen Handgriffen ein Schlafzimmer mit vier Schlafplätzen nebst einer komfortablen, breiten Liegefläche. Cool für Ausflüge mit der Familie und Freunden. Flexibilität bieten auch die Lade- und Transportbedingungen. Zwei bis sechs Sitzplätze für den Alltag oder viel Platz für Hobbies und Umzüge bleiben dem Campingfan zur Auswahl.

Dethleffs Globevan One beladen
Das ist Felxibilität: Vom Familienvan zum Camper, vom Camper zum Transporter und wieder zurück.

Bleiben wo es am schönsten ist, wenn zum Beispiel der Tagesausflug spontan verlängert wird. Oder wenn das lange Wochenende viel zu schade ist, um in der Stadt verbracht zu werden. Danach geht’s vielleicht endlich in den lang ersehnten Süden. Durchdachte Lösungen sorgen für entspannte Wohlfühlmomente. Ein Küchenblock befindet sich im Heck des One, eingabut in einen Schrank. Vanlifer können bei geöffneter Heckklappe ein Essen auf dem Gaskocher zubereiten. 16 Liter Frischwasser versorgen die bis zu vier Schlafgäste.

Werbung
relleumdesign

Unten baut man im Handumdrehen die Schlafsitzbank mit dem Flexboard im Heck sowie den Polstern auf den Staufächern in ein 1,40 Meter breites und rund zwei Meter langes Bett um. Zum Komfort gibt es einen Matratzentopper. Im serienmäßigen Aufstelldach können immerhin noch 1,20 Meter Breite genossen werden. Gebettet ist man auf gefederten Latten mit Tellerfedern. Die Kids der Familie werden diesen Platz genießen und abfeiern. Comics können sie lesen, denn im Dach beleuchten zwei Lampen mit USB-Anschluss das Schlafgemach.

Grundriss Globevan One
Der Grundriss verspricht viel Camping auf kleinem Raum.

Ein Freund der Familie

Vor allem Familien, die sich vielleicht zum Auto keinen Wohnwagen oder Campervan nebenbei leisten wollen, können sich über den Globevan One freuen. Einerseite das Auto für Alltag und Urlaub, kompakt genug um im Stadtverkehr zu betsehen un am Supermarkt noch einen Parkplatz zu finden. Aber genauso für den Camping-Urlaub geeignet. Ein Wunsch, den wohl viele hegen.

One mit Aufstelldach
Das Aufstelldach ist serienmäßig.

Fotos: Dethleffs

Werbung
×