CMT Weltpremiere vollelektrischer Retro-Minicamper

CMT Weltpremiere vollelektrischer Retro-Minicamper
Zuletzt aktualisiert:
Werbung

Retro-Style und E-Mobilität, geht das zusammen? Caravan Grebner aus Würzburg hat die Antwort und stellt auf der CMT als Weltpremiere den Citroën 2CV Fourgonette auf Basis des ë-Berlingo als vollelektrischen Retro-Minicamper vor.

CMT Weltpremiere vollelektrischer Retro-Minicamper

Die Grebner-Fahrzeuge im Retro-Stil sind uns schon auf mehreren Messen aufgefallen, zuletzt auf der Adventure Southside (im verlinkten Artikel weiter unten) in Friedrichshafen. Auf der CMT 2024 präsentierten die Würzburger aber nun einen echten Kracher: einen vollelektrisch angetriebenen Minicamper auf Basis des Berlingo, der im nostalgischen Blechkleid daherkommt. Wobei „Blech“ in dem Zusammenhang natürlich falsch ist, denn die Karosserieteile in Wellblechoptik bestehen natürlich aus leichtem GFK. Dennoch, der Berlingo im 2CV-Look sieht richtig cool aus.

CMT Weltpremiere vollelektrischer Retro-Minicamper
Der Minicamper im Retrostyle ist dem 2CV, also der Ente, nachempfunden und verfügt über ein Aufstelldach.

Eine Basis, zwei Minicamper

Der Citroen Berlingo als Minicamper
Der Ausbau ist auch für den „normalen“ Citroën Berlingo erhältlich.

Der Ausbau des Minicampers kommt von Vanderer und macht natürlich sowohl den Serien-Berlingo als auch den Retro-2CV-Fourgonette zum praktischen Minicamper. Er bietet Sitzmöglichkeiten, Bett, Küchenmodul mit Spüle, einen Heckauszug, reichlich Stauraum und ein Aufstelldach. Das Praktische dabei: Soll das Fahrzeug im Alltag genutzt werden, ist der Einbau schnell herausgenommen und genug Platz für Einkäufe, Transporte oder die Kids mitsamt ihrer Clique.

Die Vanderer-Module bieten alles, was man zum Campen braucht und sind schnell herausgenommen.

Werbung
relleumdesign

Der Retro-Minicamper als Elektrofahrzeug

Der Retro-Berlingo verfügt über 136 PS und eine 50-Kilowattstunden-Batterie mit einer ab Werk angegeben Reichweite von 280 Kilometern. Das Grebner-Team ist im Test 330 Kilometer weit gekommen. Aufgeladen wird der Stromer in rund 20 Minuten auf 80 Prozent. Klar, Strecke machen, um schnell am Urlaubsort anzukommen, ist so nicht. Aber wie entspanntes Reisen mit dem E-Camper geht, haben Lotte und Dirk bei einer Tour nach Schweden getestet. Aber schnell ist ohnehin nicht. Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 135 km/h angegeben. Das bedeutet entspanntes Reisen ohne Rasen. Außerdem wusste schon Goethe: Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen.

CMT Weltpremiere vollelektrischer Retro-Minicamper Die Batterie
Die Batterie des Retro-Minicamper verfügt über 50 Kilowattstunden und eine Reichweite von rund 300 Kilometern.

Limitierte Auflage des Retro-Minicampers

Wer sich bei Caravan Grebner einen der coolen Citroën Berlingo im Retro-Gewand sichern will, sollte schnell sein, denn die Auflage ist auf 200 Stück begrenzt. Das macht den stylischen Minicamper dann gleich nochmal individueller. Also zugreifen.

×