Neu, der Offroad-Caravan ARB Earth Camper

NEU: OFFROAD-CARAVAN EARTH CAMPER VON ARB

Der geländegängige Wohnwagen aus Australien

Werbung

Der australische 4×4-Spezialist ARB hat mit dem Earth Camper einen wirklich geländegängigen Offroad-Caravan vorgestellt, mit dem man nicht nur ins heftige Gelände fahren, sondern auch für mehrere Tage autark unterwegs sein kann.

Werbung
Güma

Neu: Offroad-Caravan Earth Camper von ARB

Ist man auf Messen wie der Abenteuer & Allrad in Bad Kissingen, der Adventure Southside in Friedrichshafen oder auch dem Caravan Salon in Düsseldorf unterwegs, fallen einem immer mehr geländetaugliche Caravans und Zeltanhänger auf. Die Wohnanhänger, die man hinter Geländewagen hängen kann, scheinen Trend zu sein.

Und manche Modelle sind leider mehr Schein als Sein. Bei genauerer Betrachtung fallen einem teils gravierende Mängel an Konstruktion und Ausführug auf. Ein günstiger Preis lässt sich eben nur erreichen, wenn irgendwo gespart wird.

Werbung
Werbung
ARB Earth Camper am Strand
Der ARB Earh Camper ist hochgeländegängig und man kann für mehrere Tage autark unterwegs sein.

Derartiges gibt es beim australischen Hersteller ARB nicht. Produkte, die die Australier auf den Markt bringen, sind auf Herz und Nieren getestet. Denn sie müssen im Outback funktionieren. Wenn dann noch der „Boss” einen Camping-Anhänger haben will, mit dem er sich abseits der asphaltierten Straßen herumtreiben kann, ohne dass etwas kaputtgeht – egal wie heftig es zur Sache geht – kann man davon ausgehen, dass die ARB-Ingenieure erst recht ganze Arbeit leisten.

Und das haben sie beim Earth Camper getan. Kein Wunder, denn sie haben schon mit dem BP-51-Fahrwerk oder dem ARB-Jack, einem Hightech-Wagenheber, bewiesen, dass sie Qualität auf höchstem Niveau abliefern. Und so verschiebt auch der Earth Camper die Grenze des Machbaren im Bereich der Offroad-Caravans ein ziemlich gutes Stück weiter nach oben. „Go anywhere on Earth“ heißt daher auch eines der Merkmale für diesen Offroad-Caravan.

Daten & Fakten zum ARB Erth Camper

Die Fakten zum Earth Camper in Kürze (die wichtigsten Merkmale) zusammengetragen lauten:

  • Chassis und Exoskelet als ein stabiles Bauteil aus drei Millimeter dickem Stahlrohr mit 90 Millimeter Durchmesser und vier Aufnahmepunkten für einen Hi-Lift oder ARB Jack.
  • Unterfahrschutzplatte und Frontschutzschild.
  • Fahrwerk mit 90 Zentimeter Längslenker und Coil-Over-Feder-Dämpfer-Paket von OME (Dämpfer OME-Nitrocharger).
  • ARB-Alufelge.
  • 12-Zoll elektrische Bremse.
  • Kabine aus Fiberglas-Polymer mit 25 Millimeter starken Wänden (20 Millimeter Schaumdämmung) und mit Gelcoat beschichtet.
  • Klappen mit Kompressionsverschluss.
  • Freistehende Markise und Heckzelterweiterung.
  • Hecktür elektrisch betätigt.
  • 120-Watt-Solarpanel und 100-Ah-Lithium-Batterie.
  • LED-Beleuchtung innen und außen.
  • 2x 70-Liter-Frischwassertank.
  • Küchenauszug mit Dreiflamm-Kochstelle, Spüle, Arbeitsfläche und Schubladen.
  • 96-Liter ARB-Zero-Kühlbox mit zwei getrennten Fächern (Einfrieren und Kühlen).
  • Heißwasser-Außendusche.
  • Mehrere Staufächer für Zubehör, Gasflasche und Ersatzrad.
  • Dachträger ARB-Baserack
  • Queensize-Bett mit 150-Millimeter dicker Matratze
  • USB- und 12-Volt-Anschlüsse.
  • 2 Ventilatoren zur Innenbelüftung.
  • Ausstellbare Fenster.
  • Maße und Gewicht:
Die Abmessungen des ARB Earth Camper

Ein spannender Offroad-Caravan also. Daher haben wir auch gleich Kontakt zum Hersteller und zum Importeur aufgenommen und signalisiert, dass wir den Earth Camper gerne testen wollen.

Bis der Offroad-Caravan nach Europa kommt, dauert es jedoch leider noch ein wenig. Zuerst muss ein Fahrzeug da sein und muss es homologisiert werden. Erst dann können die ersten Fahrzeuge an die Händler ausgeliefert werden. Ach ja, und der Preis, der steht für Europa auch noch nicht fest. Wir werden uns also noch ein wenig gedulden müssen.

Wer sein Interesse an dem Offroad Caravan Earth Camper bekunden will, der kann sich hier eintragen. Kommen genug Eintragungen zusammen, kommt er vielleicht auch ein wenig schneller zu uns. Also nicht zögern!

Weitere Informationen und ein ausführliches Video findet ihr hier.

Bilder: ARB

Noch mehr Berichte zu spanndenen Caravans …

… findet ihr in unseren Rubriken News und Serienfahrzeuge.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner