Wandern mit dem Campervan – Schuhe für sichere Ausflüge

Wandern mit dem Campervan
Wir haben die Black Eagle Athletiv 2.0 V GTX High Sage von Haix getestet. Unserer Meinung nach Schuhe die zum Wandern mit dem Campervan bestens geeignet sind.
Zuletzt aktualisiert:
Werbung

Die Osterfeiertage liegen hinter uns und viele waren mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs. Die Campingplätze Deutschlands waren gut gefüllt und die Ausflugsregionen freuten sich über viele Besucher. Auch die Wanderbegeisterten bevölkerte die Tracks dieses Landes und kletterten was das Zeug hielt. Einer unserer vanlifemag.de-Redakteure war mit seiner Familie unter ihnen und unterwegs. Er trug dabei Schuhe von Haix. Seiner Meinung nach beste Wanderschuhe für nicht zu kalte Tage. Wandern mit dem Campervan und den richtigen Schuhen ist ein wunderbarer Zeitvertreib.

></div>

Black Eagle Athletic 2.0 V GTX High Sage als extrem guter Wanderschuh

Von Haix stammt der schon seit einiger Zeit auf dem Markt befindliche Black Eagle Athletic 2.0 V GTX High Sage. Unser Test bezieht sich auf knapp 350 Kilometer lange Wanderungen, die bei Temperaturen um die 10 Grad umgesetzt wurden. Der Haix-Schuh ist hoch bis zum Knöchel gezogen, wodurch sich eine gute Stabilsierung ergibt.

Wasserdicht und extrem leicht für seine Größe

Beim Wandern muss ein Schuh wasserdicht sein. Alles andere macht aus unserer Sicht keinen Sinn, da immer mal wieder nasse Bereiche begangen werden müssen und man hier keine ewigen Umwege in Kauf nehmen will. Daher ist es ein guter Vorteil des Black Eagle Athletic 2.0 V GTX High Sage, dass er absolut wasserdicht ist. Dafür sorgt eine Gore-Tex-Membrane, die einerseits eben wasserdicht, andererseits atmungsaktiv bleibt. Auf den knapp 350 Kilometern Teststrecke erlebte unser Redakteur keine feuchten Überraschungen. Weder von Außen noch von Innen. Die Atmungsfreude des Schuhs ist geradezu genial. Selbst bei großen Anstrengungen blieben die Funktionssocken trocken. Ein auf langen Touren nicht zu vernachlässigender Vorteil, um Blasen und andere Probleme zu vermeiden.

Black Eagle Athletiv 2.0 V GTX High Sage
Der Black Eagle Athletic 2.0 V GTX High Sage ist ein hoher Schuh, der die Knöchel bestens schützt.

Bester Tritt und sichere Sohle

Auch auf rutschigem Untergrund erlebt man mit dem Black Eagle Athletic 2.0 V GTX High Sage keine bösen Überraschungen. Seine Sohle bietet ein gutes Profil, das einen sicheren Halt bietet. Die Gummimischung ist weich, aber nicht zu weich. Wir haben andere Schuhe von Haix seit langer Zeit im Einsatz und können berichten, dass die Sohle extrem lange flexibel und nutzbar bleibt. Allein bei einem unserer Halbschuhe, der bereits knapp 12 Jahre auf dem Buckel hat (er wird nur als Anzugsschuh getragen), ist die Sohle zerbröselt. Das ist eine extrem lange Zeit, weswegen wir keinerlei Sorge haben, dass der Black Eagle Athletic 2.0 V GTX High Sage seinen Preis ablaufen kann.

Gute Sohle zum Wandern
Die Sohle ist sehr trittsicher. Sie bietet gute Traktion und besten Grip auch auf rutschigem Untergrund.

Gutes Trittgefühl dank Dämpfung

Was schon auf den ersten Metern auffällt: der Black Eagle Athletic 2.0 V GTX High Sage besitzt einen eingearbeiteten Dämpfungskeil. “Ja, alles klar, Werbequatsch!” hört man sich vorschnell sagen. Wir sagen: Nein! Absolut spürbar und ein großer Vorteil des Schuhs auf langen Wanderungen oder bei kleineren Problemen des Trägers. Das hilft und sorgt für Entlastungen am Fuß. Definitiv einer der großen Vorteile dieses Schuhs, den man wunderbar zum Wandern mit dem Campervan einsetzen kann.

Gute Dämpfung
Der Schuh verfügt über eine Dämpfung und kann daher dazu beitragen, dass auch lange Wanderungen durchgehalten werden.

Zwischengrößen erhältlich, dadurch bester Sitz

Der Schuh ist, wie viele andere von Haix, in UK-Größen erhältlich. Und das sogar in 0,5er Schritten. Demnach gibt es jeweils zwei EU-Größen, also zum Beispiel zwei 45er Größen. Genau das ist ein riesiger Vorteil des Schuhs, da er unfassbar genau und fast perfekt an den jeweiligen Fuß angepasst ausgesucht werden kann. Bei richtiger Auswahl drückt dann nichts. Super Sache. Übrigens: der Schuh verzichtet auf Metall. Heißt: sollte man mit dem Campervan im Handgepäck mal per Flugzeug reisen, klappt es mit der Sicherheitskontrolle sofort. Spaß. Aber ein guter Anteil für das geringe Gewicht des Schuhs. Er wiegt nämlich nur 605 Gramm pro Schuh.

Schnellverschluss Haix
Die Schnürsenkel können mit einem Schnellverschluss festgezogen werden. Ob wir das mögen ist uns nicht wirklich klar. Es funktioniert jedenfalls.

Etwas schwieriger zu reinigen, aber trotzdem gut

Auf einer der insgesamt knapp 30 Touren ging es leider nicht anders: der Schuh wurde auf einem schlammigen Track extrem dreckig. Zuhause angekommen wurde er deswegen unter einem Wasserhahn abgespült, was viel Dreck entfernte. Dann aber wurde es etwas komplizierter, da der Schuh mit einer Bürste gereinigt werden musste. Hier war einiges an Aufwand notwendig, um wirklich allen Dreck zu entfernen. Das kennt man von glatten Lederschuhe auch besser. Aber dieser kleine Nachteil des angerauten Velourleders verzeiht man dem Schuh aufgrund seiner guten Leistungen sofort. Uns gefällt der Schuh von Haix jedenfalls bestens. Wir werden ihn weiter im Vanlife einsetzen. Er kostet derzeit 199,90 Euro. Das ist absolut fair für einen Schuh dieser Qualität.

Haix Black Eagle Atheltic 2.0 V GTX High Sage
Haix steht nach unserer Erfahrung für beste und lange haltende Qualität.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
×