Zelt für Flugzeuge – unter der Tragfläche gemütlich schlafen

Die Tragflächenzelte von Clouddancers sind extrem einfach aufzubauen und bieten Platz fr bis zu zwei Personen.
Zuletzt aktualisiert:
Werbung

Der Traum vom Fliegen ist eng verbunden mit dem Traum des Vanlife: frei sein, leben wo man will. Im Van will man keinen Stau, im Flieger hat man keinen. Doch wo schläft man als vagabundierender Flieger, wenn man auf irgendeinem Sonderlandeplatz oder Segelfluganlage gelandet ist und bis zum nächsten Tag nicht vom Gelände kommt? Unter der Tragfläche mit Zelten von Clouddancers. Zelt für Flugzeuge – coole Idee.

Ein Zelt für Flugzeuge, das auch noch sehr schnell aufgebaut werden kann. Bild: Clouddancers

Weniger Material, weniger Gewicht – Zelt für Flugzeuge

Die Tragflächenzelte sind extrem kompakt und auch extrem leicht. Der Grund ist ziemlich einfach: weil die Zelte unter die Tragflächen, bzw. mit Seilen auch darüber gespannt werden, entfallen jegliche Gestänge und Metallkonstruktionen. Dadurch sinkt selbstverständlich die benötigte Masse, um das Zelt stabil aufzustellen. In diesem Sinne ist das Zelt also auch besonders gut für das Fliegen geeignet, denn hier ist jedes fehlende Kilo positiv zu bewerten. Bleibt mehr Platz für Passagiere und weiteres notwendige Gepäck. Ein perfektes Zelt für Flugzeuge.

Werbung

Eigentlich auf Hauben und Bezüge spezalisiert

Clouddancers wurde in der Szene der Flieger als Hersteller für Schutzbezüge für Flugzeuge bekannt. Die Produkte zeichnen sich durch eine lange Haltbarkeit und beste Belüftung aus. Nach langen Entwicklungszyklen sind die Produkte als Branchenstandard bekannt, was sich positiv auf die Details und Haltbarkeit der coolen Tragflächenzelte auswirken dürfte.

Einfacher Aufbau am Flugzeug

Zu zweit kann der Aufbau sehr einfach und sehr schnell umgesetzt werden. Man muss im Grunde nur einige Riemen über die Tragfläche legen und kann dann mit Bändern die Seitenteile spannen. So ist das Zelt auch im Regen ganz schnell einsatzbereit und bietet Platz für zwei Personen.

Werbung
relleumdesign

Nicht riesig, aber für die Nacht am Airport geeignet

Die Fläche im Zelt ist 140 x 220 cm groß. Das ist keine bombastisch riesige Liegefläche, aber man kann bequem darin liegen und eben auch schlafen. Eine Matratze oder ähnliches ist im Lieferrumfang nicht enthalten, hier muss man auf mitgebrachte Luftmatratzen oder ähnliches zurückgreifen. Jedenfalls ist man völlig flexibel, denn der Platz für das Zelt ist ganz grundsätzlich immer vorhanden. Einfach unter der Tragfläche pennen – Freiheit pur.

Bilder: Clouddancers

Werbung
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
×