IBS SK120 Solartasche
Die Solartasche ist sehr kompakt und bringt eine gute Leistung. Sie wird dauerhaft bei uns eingesetzt werden,

IBS SK120 Solartasche

In unserem Test läuft auch die IBS SK120 Solartasche auf

Werbung

Im Test zeigt sich, wer zu viel verspricht und wer seine Leistung wirklich abliefert. IBS aus der Schweiz jedenfalls bringt mit der IBS SK120 Solartasche ein Modul-Set auf den Markt, dass sich durch perfekte Qualität und gute Leistung auszeichnet.

Werbung
Güma

Teurer Qualitätssieger mit perfekter Leistung

Für knapp 1060 Euro ist die 120 Watt starke IBS SK120 Solartasche die teuerste im Test. Es ist sowohl zusammen- als auch auseinandergeklappt sehr kompakt und bringt nur knapp drei Kilogramm auf die Waage. Die Anlage erreicht direkt am Panel gemessen 118 Watt. Ein guter Wert. Der Regler ist einfach, nicht wassergeschützt, zeichnete sich im Test aber durch fehlende Spannungsspitzen aus. Eine gute Wahl ist er auf jeden Fall. Strategie von IBS dürfte hier sein, den Kunden eigene Regler zu überlassen. Heißt: wer dieses Panel kauft, nutzt einen eigenen Regler. Für den Preis von 1060 Euro könnte man aber auch einen etwas besseren Regler, z.B. geschützt, beilegen.

Überall einsetzbar
Die Taschen können wirklich überal aufgestellt werden. Auf diesem Bild waren wir in Montenegro.

IBS SK120 mit guten Details

Die Steckverbindungen der IBS SK120 Solartasche gefallen uns sehr gut. Extrem robust und wohl für die Ewigkeit gemacht. Klasse und zusätzlich noch verlängerbar. Was uns im Test auffiel: das Set ist extrem gut verarbeitet. Die Aufsteller sind einigermaßen stabil, halten das Panel bei Wind aber nicht immer. Das ist aber kein IBS-Problem. Der Aufstellwinkel ist gut und lässt das IBS-Modul gut in Richtung Sonne schauen. Trotzdem ist das Umfallen des Panels bei einem gewissen Wind sehr nervig. Man bekommt es nicht direkt mit und verschwendet sinnlos Sonnenstunden. Das könnte IBS schon verbessern.

Werbung
IBS SK120 Solartasche
Der beigelegte Regler ist recht einfach, wird aber wohl eher als Testgerät zu verstehen sein. Kunden setzen vermtlich ihre eigenen Regler ein.

Fazit zur IBS SK120 Solartasche

Theoretisch ist die IBS Solartasche ihren Preis wert. Doch die anderen Produkte in unserem Test sind einfach so viel günstiger, dass es für IBS nicht zum Sieg reicht. Trotzdem: robust, absolut perfekte Verarbeitung und hohe Zuverlässigkeit zeichnen diese Tasche aus.Die Qualität die hier aus der Schweiz angeboten wird, bleibt aber unübertroffen im Test. Das honorieren wir mit unserer Einschätzung, dass die IBS SK120 Solartasche dauerhaft bei uns im Einsatz bleiben wird.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner