MUFU-Multifunktionahaken für Markisen

Test – MUFU Multifunktionshaken für Kederleisten

Einfaches und schnelles Abspannen der Markise

Werbung

Anfang August haben wir den MUFU , den MUltiFUnktionshaken für Kederleisten von Bestcampingparts vorgestellt und natürlich einen Test angekündigt, den wir mittlerweile durchgeführt haben. Hier kommt unser Bericht dazu.

Werbung
Güma
Der Multifunktionshaken MUFU und Zubehör
Der Multifunktionshaken „MUFU“ und diverses Zubehör dazu.

Test – MUFU Multifunktionshaken für Kederleisten

Doch rekapitulieren wir kurz: Was ist der MUFU eigentlich und wozu dient er. Der Multifunktionshaken besteht aus Edelstahl und ist mit 700 Kilo belastbar. Das obere Ende kann in einen Kederleiste eingeführt werden. Außerdem verfügt er über ein Gelenk und eine Rändelschraube zum Feststellen des gewünschten Winkels. Er dient in erster Linie – in Verbindung mit Abspanngurten und Heringen – zur Sturmsicherung der Markise. Dafür bietet der Hersteller das Set „Stormy“, das aus zwei Zurrgurten und zwei Shock-Absorbern besteht, an. Der Gurt ist 25 Millimeter breit, 5,6 Meter lang und hat eine Bruchlast von 500 Kilo.

Magnum-Bodenanker und Shock-Absorber
Der Magnum-Bodenanker ist auch für extrem harte Böden geeignet.

Als Ergänzung dazu ist der „Magnum“-Bodenanker erhältlich, der aus geschmiedetem und feuerverzinktem Stahl besteht. Er soll dadurch für auch für extrem harte Böden geeignet sein. Die Ruckdämpfer können mit dem beiliegenden Schäkel an allen vier Löchern des Herings befestigt werden – je nachdem wie tief der Bodenanker eingeschlagen werden kann. Denn das Abspannen sollte so nah am Boden wie möglich erfolgen. Das Sturmband kann dann schnell und einfach in den Schäkel auf der anderen Seite des Shock-Absorbers eingehängt oder – wenn nötig – eben auch wieder ausgehängt werden.

Werbung

Das Abspannen der Markise

Fangen wir mit dem Abspannen einer Markise an. Der MUFU wird dazu in die Kederleiste eingeführt und der gewünschte Winkel eingestellt. Anschließend wird der Haken des Sturmbands eingehängt und der Gurt dorthin geführt, wo der Hering eingeschlagen werden soll.

Und hier kommen wir zum ersten Punkt, den es unbedingt zu beachten gilt. Denn – wie überall – gilt auch hier: Die Kette bricht am schwächsten Glied! Bei unserem ersten Test haben wir einen recht stabilen Hering in Form eines Stahlnagels in den recht weichen Boden geschlagen. Das Ergebnis: Beim Spannen des Sturmbands hat es den Hering einfach aus dem Boden gezogen.

MUFU mit Hering in zu weichem Boden.
Beim Abspannen haben wir den Stahlnagel-Hering einfach aus dem weichen Boden gezogen. Hier braucht man einen passenden Bodenanker.

Man tut also gut daran den Bodenanker passend zum Boden zu wählen. Die gewinkelte Form des Magnum ist bei einem weichen Boden deutlich geeigneter als die Form einen Nagels. Aber was erzählen wir? Erfahrene Camper wissen das!

Das Sturmband erscheint mit gut 5,5 Metern Länge auf den ersten Blick zu lang, macht aber Sinn.

Das Sturmband erscheint auf den ersten Blick mit guten 5,5 Metern recht lang. Doch das hat Vorteile. Steht zum Beispiel ein Baum in der Nähe, lässt sich der Gurt um den Baum herum und zum MUFU zurückführen. Stabiler geht es dann wirklich nicht mehr. Die Länge des Gurts macht aber auch Sinn, wenn der Bodenanker nur etwas weiter entfernt von der Markise gesetzt werden kann. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn man mit dem Camper auf Asphalt oder gepflastertem Untergrund steht und der Bereich, in den man einen Hering einschlagen kann, ein Stück weiter weg beginnt.

Andere Verwendungsmöglichkeiten des MUFU

Der Multifunktionshaken eignet sich aber nicht nur zum Abspannen. Es lassen sich auch Lampen, Kleiderbügel, eine Wäscheleine, ein Sack für den Abfall und viele Dinge mehr dort einhängen. Sicher, dafür braucht es keine 700 Kilo Belastbarkeit. Daher bietet der Hersteller auch Eine Light-Variante aus Kunststoff an, die immer noch mit stolzen 75 Kilo belastbar ist. Als Sturmsicherung ist sie damit freilich nicht geeignet – und auch nicht gedacht – aber zum Aufhängen von Camping-Ausrüstung ist sie ideal und mit EUR 9,95 auch noch ziemlich günstig.

Artikel und Preise

  • MUFU aus Edelstahl, belastbar mit 700 Kilo – Set mit zwei Stück – EUR 39,90
  • MUFU Light aus Kunststoff, belastbar mit 75 Kilo – Set mit zwei Stück – EUR 9,95
  • Sturmsicherung Stormy – Set mit zwei Zurrgurten, zwei Shock-Absorbern und zwei U-Schäkeln – EUR 24,95
  • Shock-Absorber – Set mit 2 U-Schäkeln – EUR 9,90
  • Magnum-Bodenanker aus geschmiedetem, feuerverzinktem Stahl, Länge 23 Zentimeter, Gewicht/Stück ca. 350 Gramm – Set mit zwei Stück – EUR 24,95

Da alle Artikel separat geordert werden können, lässt sich individuell zusammenstellen was man für das Abspannen der Markise oder zum Aufhängen von Camping-Zubehör benötigt.

Der MUFU und das Zubehör können direkt bei www.bestcampingparts.com bestellt werden.

Noch mehr spannendes Camping-Zubehör …

… findet ihr in unserer Rubrik DIY und Ausrüstung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner