CMT 2024: Vorstellung des neuen Campervans Eriba Car 600

Eriba Car 600
Der neue Eriba Car 600 ist ein klassischer Campervan, aber mit spannendem Design im Innenraum ausgestattet.
Zuletzt aktualisiert:
Werbung

Eriba ist bekannt für wunderschöne Wohnwagen und kommt auf der CMT 2024 in Stuttgart nun mit einer spektakulären Neuheit um die Ecke: den Eriba Car 600 Campervan auf VW Crafter-Basis mit tollen Features und spannender Innenraumgestaltung. Wir zeigen die ersten Bilder und die ersten Infos zum Eriba Car 600.

></div>

Eriba mit langer Tradition

Der Name Eriba ist heute unausweichlich mit Wohnwagen verbunden. Dieses Kernelement war auch Grund der Gründung des Unternehmens im Jahr 1957. Erich Bachern gab bei Alfons Hymer den Bau eines von ihm entwickelten Wohnanhängers in Auftrag, woraus das Unternehmen entstand. Schon 1958 startete die Serienproduktion eines kleinen Wohnwagens und das Unternehmen wuchs. Das damalige Produkt gehörte zur Eriba-Touring-Baureihe – die heute immer noch erfolgreich gebaut und verkauft wird.

Neues Wohnmobil als Campervan von Eriba

Und jetzt kommt ein Campervan! Aufbauend auf dem als luxuriös geltenden Crafter, zeigt Eriba ein frisches Fahrzeug, welches mit einem wirklich interessanten Preis so einiges an Aufmerksamkeit erregen dürfte. In diesem Sinne kommt der Eriba Car 600 mit bis zu drei Schlafplätzen daher und ist mit einer Länge von 599 cm noch gut handelbar. Die technisch zulässige Gesamtmasse beträgt 3500 kg, weshalb dieser Crafter auch von jüngeren Menschen gefahren werden kann, die nur die Führerscheinklasse B besitzen.

Kühlschrank Eriba
Am Küchenblock ist ein kleines Brett angebracht, welches als zusätzliche Abstellfläche dienen kann.

Super schicker Innenraum

Wer die seitliche Schiebetür des vollständig ausgestatteten Crafters öffnet, erblickt einen wirklich modern designten Innenraum. Farbige Oberflächen übernehmen die von Eriba bekannte Farbenfreude und vermitteln ein jugendliches, freundliches und urlaubsfreudiges Flair. Der Küchenblock ist direkt im Bereich der Schiebetür montiert und verfügt über einen seitlich zu öffnenden Kühlschrank. Er verfügt über 90 Liter Stauraum im Kühlfach und 7 Liter im Gefrierfach. Drei Schubladen unter dem Kochfeld nehmen jede Menge Ausrüstung bzw. Küchenzubehör auf. Eine Arbeitsfläche ist vorhanden und kann noch durch eine herausziehbare Fläche erweitert werden. So bleibt wirklich viel Platz zum Arbeiten und zum gemeinsamen Kochen. Über der Küche findet sich kein klassischer Hängeschrank mit geschlossenen Türen. Vielmehr hat sich Eriba entschieden, hier ein offenes Regal zu platzieren, das mit Holzaplikationen abgesetzt ist. Seitlich an dem Küchenblock ist ein kleines Brettchen montiert, welches als Abstelltisch dienen kann, wenn man Außen isst.

Werbung
relleumdesign
Innenraum Eriba Car
Der Innenraum ist wirklich modern gestaltet. Offene Regale wirken frisch und sind farblich ansprechend gestaltet.

Großer Tisch mit bequemen Sitzen

Als Sitzgelegenheit dient ein ebenfalls direkt gegenüber der Tür platzierter Tisch. Dieser ist in der gleichen Holzoptik ausgeführt, wie die restlichen Aplikationen im Innenraum und wirkt sehr groß und stabil. Über dem Tisch befinden sich geschlossene Hängeschränke, die wiederrum einiges an Ausrüstung aufnehmen können. Ansonsten fällt auf, dass der gesamte Innenraum mit Filz verkleidet ist. Hier können wir uns nicht entscheiden, ob wir das final gut finden. Schick sieht es aus. Allerdings kennen wir Filzarbeiten, die mit den Jahren schmuddelig aussehen. Dennoch dürften die Filzapplikationen im Eriba Car 600 auch der Dämmung dienen.

Digitale Zentrale als gute Übersicht zum Fahrzeugzustand

Im Inneren des Fahrzeuges ist ein recht großes Display (7 Zoll) angebracht, welches eine Übersicht über alle wichtigen Informationen des Fahrzeuges gibt. Dazu gehören Anzeigen zu den Füllständen des Wassers, aber auch zum Licht und zur Temperatur. Zusätzlich kann der Nutzer die Eriba Connect App installieren und all diese Informationen auch auf seinem Smartphone abrufen. Das Licht im Fahrzeug ist übrigens dimmbar. Im Podest gibt es außerdem ein extra Stauraumfach, in dem auch ein Safe montiert werden kann. Clevere und sichere Idee, wenn man wichtige Unterlagen im Fahrzeug lassen will. Eine Aufbaubatterie ist an Bord und verfügt über eine Kapazität von 95 Ah.

Bedienzentrale Eriba
Dank eines sieben Zoll großen Displays, können alle wichtigen Informationen zentral dargestellt werden.

Gute Raumnutzung im Bad

Der Waschraum im Eriba Car 600 verfügt über eine clevere Raumausnutzung. So kann das recht große Waschbecken weggeklappt werden, wodurch der Raum gut ausgenutzt wird. Ansonsten ist eine Faltschiebetür vorhanden, die den Raum abtrennen kann. Die Duschbrause ist herausziehbar. Gleichfalls ist eine Kassettentoilette an Bord. Sie verfügt über eine Füllstandsanzeige. Ein Dachlüfter sorgt für Luftaustausch und ist serienmäßig an Bord. Übrigens gibt es zwei weitere Dachlüfter im Wohnraum und im Heck.

Bad Eriba
Im Bad ist eine Toilette verfügbar. Das Waschbecken kann nach oben geklappt werden.

Mittelmäßige Innenraumhöhe und andere technische Daten

Wer über 189 Zentimeter groß ist, wird keine Stehhöhe im Eriba Car 600 finden. Laut Angaben des Hersteller ist die Innenraumhöhe 189 Zentimeter groß. Das muss man schlicht wissen bzw. ausprobieren, bevor man das Fahrzeug kauft. Ansonsten sind die technichen Daten keine Überraschung. Der Crafter kann mit zwei Gasflaschen a 11 kg ausgerüstet werden, was auch für längere Reisen ausreicht. Der Warmwassertank hält dank Gasboiler 10 Liter vor, wobei der Frischwassertank 100 und der Abwassertank 80 Liter groß ist. Das große Bett im Heck ist 200 x 136 cm groß. Vorn kann auf 170 x 100 cm geschlafen werden. Geheizt wird der Innenraum durch eine Gasheizung Truma Combi 4.

Bett im Eriba Car 600
Das Bett hinten ist zwei Meter lang. Das reicht locker für zwei Erwachsene aus.

Mehrere Farbkombinationen möglich

Der Eriba Car 600 kann in verschiedenen Farbabstimmungen gekauft werden. Drei Bi-Color-Außenfarben sind dabei verfügbar und auch der Innenraum kann in zwei unterschiedlichen Kombinationen bestellt werden.

Spannendes Fahrzeug zu einem guten Preis

Das neue Fahrzeug von Eriba kann überzeugen. Wer mit zwei bis drei Personen reist, kann mit diesem Fahrzeug einen spannenden Begleiter finden. Frisch gestaltet, modern gezeichnet und sehr gut ausgestattet, geht der Preis von knapp 75.000 Euro völlig in Ordnung. Dafür bekommt man ein Fahrzeug auf Crafter-Basis und damit eine gute Langstreckenqualität.

Fotos: Eriba

×